Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Pak-Choi mit Kokosdressing

Pak-Choi mit Kokosdressing

Kochen Sie nach unserem Rezept leckeren Pak-Choi mit Kokosdressing, Frühlingszwiebeln und feinen Schweinerückensteak-Streifen auf Triangolo-Reis.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 1 Tasse Triangolo-Reis

  • Salz

  • 150 g Schweinerückensteak

  • 1 EL Nussmix mit Chili und Honig

  • 1.5 Frühlingszwiebel

  • 0.5 Knoblauchzehe

  • 1 Kopf Pak Choi

  • 1 EL Kokosöl

  • 0.5 Papaya

  • 65 g Kokosmus

  • 65 ml Wasser

  • 1 TL Limettensaft

  • 1 EL Sojasoße

  • 0.5 EL Kurkuma

Zum Bestreuen:
  • Pfeffer, grün

  • Zitronenmelisseblättchen

Zubereitung

  1. 1

    Reis nach Packungsanleitung garen. Steaks oder Tofu in einen Zentimeter dicke Streifen schneiden. Nussmix im Mörser grob zerstoßen und mit dem Fleisch beziehungsweise Tofu mischen.

  2. 2

    Zwiebeln in einen halben Zentimeter breite Ringe schneiden. Knoblauch sehr fein schneiden. Die dicken Anteile des Pak-Chois in mundgerechte Stücke schneiden. Die Blattanteile in Streifen schneiden und in eine separate Schüssel geben. Ein Esslöffel Kokosöl in eine Pfanne geben und auf mittlerer Stufe erhitzen. Ein Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Fleisch oder Tofu mit den Nüssen fünf Minuten anbraten. Dabei immer wieder umrühren. Fleisch oder Tofu aus der Pfanne nehmen, salzen und zugedeckt nachziehen lassen.

  3. 3

    Restliches Kokosöl in die Pfanne geben und Zwiebeln, Knoblauch und Pak-Choi fünf Minuten bei milder Hitze anbraten. Zwischenzeitlich Papaya schälen, würfeln und entkernen. Ein Esslöffel der Kerne zurückbehalten. Papayawürfel mit Fleisch- beziehungsweise Tofustreifen unter den Pak-Choi heben und weitere drei Minuten mit den feinen Blättern des Pak-Chois garen.

  4. 4

    Kokosmus mit dem Wasser mischen und die übrigen Zutaten dazugeben, weitere drei Minuten garen. Mit Salz, Pfeffer und den zurückgestellten Papayakernen abschmecken. Pak-Choi mit Reis anrichten und mit der Zitronenmelisse bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2650kJ 32%

    Energie

  • 633kcal 32%

    Kalorien

  • 68g 26%

    Kohlenhydrate

  • 26g 37%

    Fett

  • 28g 56%

    Eiweiß