Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

  • 350 g Risottoreis (Arborio, Vialone,etc.)

  • 3 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 2 Dosen Safranfaden

  • 1 EL Rohrohrzucker

  • Salz

  • 1 Hähnchenkeule

  • 0.5 TL Paprika, edelsüß

  • 1 TL Weizenmehl

  • 1 Paprika, rot

  • 1 Zucchini

  • 2 Frühlingszwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 200 ml Fischfond

  • 250 g Tomate, gewürfelt

  • 50 g Salami

  • 150 g Fischfilet

  • 2 Stangen Staudensellerie

  • 4 Garnele (ohne Kopf, in Schale), roh

  • 50 g Erbse, tiefgekühlt

  • einige Olive, schwarz

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 200 Grad vorheizen. Hinweis: Pfanne sollte in den Backofen gestellt werden können, den Griff gegebenenfalls in Alufolie einschlagen.

  2. 2

    Reis in Olivenöl bei mittlerer Hitze in einer großen Pfanne goldgelb rösten bis er süßlich duftet.

  3. 3

    Safran mit Zucker in ein Gefäß geben, mit einem Teelöffel oder Mörser zusammen mit dem Zucker verreiben und zum Reis geben.

  4. 4

    Den Reis mit einer halben Tasse kochendem Wasser ablöschen. Nach und nach weitere 100 ml Wasser zugeben und den Reis binnen 15 Minuten bissfest garen, mit Salz abschmecken.

  5. 5

    Hähnchenkeule in 2 Stücke unterteilen und mit Paprika und Mehl bestreuen. Paprika und Zucchini würfeln, Frühlingszwiebel in Ringe schneiden und die Knoblauchzehe fein würfeln.

  6. 6

    Olivenöl in die Pfanne geben und erwärmen. Fleisch im Öl binnen 5 Minuten goldbraun anbraten. Klein geschnittenes Gemüse zugeben und nochmals 5 Minuten glasig dünsten. Mit Fischfond und Tomatenfruchtfleisch ablöschen.

  7. 7

    Das fertige Ragout zum Reis geben, mit Salz abschmecken.

  8. 8

    Fischfilets, Salami und Sellerie würfeln und mit den Garnelen unter den Reis heben und in der Pfanne im Backofen bei 200 Grad 15 Minuten garen.

  9. 9

    Abschließend mit Oliven verziert in der Pfanne servieren. Hier gibt's noch mehr leckere Paella-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2181kJ 26%

    Energie

  • 521kcal 26%

    Kalorien

  • 43g 17%

    Kohlenhydrate

  • 24g 34%

    Fett

  • 33g 66%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte