Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

36 Portionen

Für den Teig:
  • 250 g Dinkelvollkornmehl

  • 1 EL Kakaopulver

  • 200 g Haferflocken, extrazart

  • 2 EL Honig

  • 1 TL Zimt

  • 1 Msp. Kardamom

  • 2 Ei

  • 250 g Butter

Für den Belag:
  • 1 Orange, unbehandelt

  • 100 g Rosine

  • 100 g Aprikose, ungeschwefelt

  • 1 geh. TL Butter

  • 100 g Walnuss

  • 25 g Pistazie

  • 100 g Mandel, gehobelt

  • 1 EL Honig

Zubereitung

  1. 1
    Teig

    Aus den Teigzutaten einen festen Teig kneten und diesen im Kühlschrank 1 Stunde ruhen lassen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 160 Grad (Umluft: 150 Grad) vorheizen.

  2. 2
    Belag

    Orange auspressen und den Saft mit den Rosinen vermischen. Die Rosinen 10 Minuten einweichen lassen. Anschließend die Aprikosen und ein 2 cm großes Stück Orangenschale, ohne die weiße Innenhaut, zugeben und alles pürieren.

  3. 3
    Belag

    Die übrigen Zutaten für den Belag zugeben und gut vermischen.

  4. 4
    Belag

    Das Backblech mit Backpapier auskleiden und den Teig darauf ausrollen. Die Belagmasse bis an den Rand auf dem Teig verteilen und andrücken. Auf mittlerer Schiene 25 Minuten backen.

  5. 5
    Belag

    Teig auskühlen lassen und in Quadrate, danach in Ecken schneiden.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1260kJ 15%

    Energie

  • 301kcal 15%

    Kalorien

  • 25g 10%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte