Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

  • 2 Orange

  • 0.5 Liter Milch

  • 80 g Maismehl

  • 1 Prise Salz

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 TL Butter

  • 2 Papaya

Zubereitung

  1. 1

    Orangen mit einer Saftpresse auspressen.

  2. 2

    Milch aufkochen, anschließend Hitze reduzieren und sofort das Mehl mit einem Schneebesen einrühren.

  3. 3

    Sobald der Brei fest wird, den frisch gepressten Orangensaft unter ständigem Rühren hinzugeben.

  4. 4

    Anschließend eine Prise Salz, Vanillezucker und Butter hinzugeben und nochmals mit dem Schneebesen umrühren.

  5. 5

    Papaya halbieren, Kerne entfernen, beide Hälften schälen und in kleine Würfel schneiden. Die Papaya unter den Brei heben. Zum Garnieren einige Papayawürfel aufheben.

  6. 6

    Lust auf noch mehr Frühstücksideen? Probieren Sie auch dieses Porridge-Rezept ! Unser Rezepttipp für die Exotenfrucht: Papaya-Salat!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 783kJ 9%

    Energie

  • 187kcal 9%

    Kalorien

  • 30g 12%

    Kohlenhydrate

  • 4g 6%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte