Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Obazda mit Brezeln

Obazda mit Brezeln

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 300 g Camembert

  • 50 g Butter

  • 150 Frischkäse, natur

  • Salz, Pfeffer

  • 0.5 TL Kümmel

  • 0.5 TL Paprika, edelsüß

  • 1 Zwiebel, weiß

  • 0.5 Bund Schnittlauch

  • 4 Laugenbrezel

Zubereitung

  1. 1

    Camembert in kleine Würfel schneiden und mit Butter und Frischkäse vermischen.

  2. 2

    Mit Salz, Pfeffer, Kümmel und Paprikapulver würzen. Alles mit einer Gabel zu einer Masse zerdrücken.

  3. 3

    Zwiebel schälen und in feine Würfel schneiden. Schnittlauch in feine Ringe schneiden. Beides erst kurz vor dem Servieren unterrühren, da die Käsecreme sonst schnell bitter wird.

  4. 4

    Zusammen mit frisch gebackenen Brezeln servieren.

  5. 5

    Probieren Sie auch unser Rezept für Obazda mit Radieschen unser Spundekäs-Rezept oder zahlreiche Brezel-Rezepte aus!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2416kJ 29%

    Energie

  • 577kcal 29%

    Kalorien

  • 29g 11%

    Kohlenhydrate

  • 40g 57%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß