Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Nudelsalat mit Räucherlachs

Nudelsalat mit Räucherlachs

Nudelsalat, Räucherlachs und Gurke.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 400 g Spirelli

  • Salz

  • 4 EL Olivenöl

  • 1 Gurke

  • 0.5 Orange, unbehandelt

  • 1 Handvoll Basilikum

  • 100 g Salatcreme

  • 50 g Joghurt

  • Pfeffer aus der Mühle

  • 150 g Räucherlachs

  • 3 TL weißer Balsamico Essig

Zubereitung

  1. 1

    Die Nudeln nach Packungsanleitung in reichlich kochendem Salzwasser garen. Abgießen, kalt abspülen und abtropfen lassen. Mit dem Olivenöl vermengen.

  2. 2

    Die Gurke waschen, längs halbieren, entkernen und in feine Würfel schneiden. Die Orange waschen, trocken reiben und die Schale mit einem Zestenreißer in dünnen Streifen abziehen. Den Saft auspressen. Das Basilikum waschen, trocken tupfen und die Blätter in dünne Streifen schneiden.

  3. 3

    Die Salatcreme mit dem Joghurt und dem Orangensaft verrühren, mit Salz und Pfeffer würzen. Die Räucherlachs in Streifen schneiden. Die Nudeln mit dem Orangendressing und der Orangenzeste vermengen und ca. 30 Minuten ziehen lassen. Danach mit Salz, Pfeffer und dem Essig abschmecken.

  4. 4

    Kurz vor dem Servieren die Gurkenwürfel, das Basilikum und den Räucherlachs unter den Nudelsalat heben.

  5. 5

    Entdecken Sie auch unsere Rezepte für Pasta-Salat, Spaghettisalat, Nudelsalat mit Rucola und Tortellinisalat! Weitere tolle Ideen finden Sie auch in unseren Forellen-Rezepten!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2546kJ 30%

    Energie

  • 608kcal 30%

    Kalorien

  • 78g 30%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 21g 42%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte