Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Nordseekrabben asiatisch

Nordseekrabben asiatisch

Nordseekrabben asiatisch mit fritierten Reisnudeln.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die fritierten Reisnudeln:
  • 80 g Reisnudel

  • Sonnenblumenöl

Für die Nordseekrabben:
  • 300 g Krabbe

  • 1 Knoblauchzehe

  • 60 g Frühlingszwiebel

  • 100 g Paprika, grün

  • 1 Chilischote, rot

  • 80 g Staudensellerie

  • 80 g Möhre

  • 150 g Tomate

  • 2 EL Sonnenblumenöl

  • 4 EL Sojasauce, hell

  • 125 ml Fischfond

  • 1 Msp. Soßenbinder, dunkel

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 EL Petersilie

Zubereitung

  1. 1

    Die Knoblauchzehe schälen und die Frühlingszwiebel putzen, Knoblauch fein hacken und Frühlingszwiebel in feine Ringe schneiden.

  2. 2

    Paprikaschoten und Chilischote halbieren, Stielansatz, Samen und Scheidewände entfernen. Paprikaschoten in kleine Würfel schneiden, Chili fein hacken. Staudensellerie putzen, Karotten schälen, beides in feine Würfel schneiden.

  3. 3

    Tomaten kurz blanchieren, kalt abschrecken, häuten, halbieren, Stielansatz und Samen entfernen. Das Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden.

  4. 4

    Das Öl in einem Wok oder in einer Pfanne erhitzen, Knoblauch, Frühlingszwiebel, Paprikaschoten, Chili, Staudensellerie und Karotten zugeben und unter Rühren bei nicht zu starker Hitze 5-8 Minuten braten.

  5. 5

    Die Sojasauce mit dem Fischfond und der Speisestärke in einer Schüssel verrühren.

  6. 6

    Krabben und Tomaten in den Wok geben, 1 Minute mit braten. Sojasauce angießen und einmal aufkochen lassen. Die Petersilie einstreuen. Nach Bedarf noch mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. 7

    Die Reisnudeln auseinander zupfen. Reichlich Öl erhitzen und die Nudeln portionsweise darin fritieren, bis sie sich aufgebläht haben. Die Reisnudeln herausheben, abtropfen lassen und auf vorgewärmten Tellern verteilen. Die Nordseekrabben daneben anrichten und servieren.

  8. 8

    Entdecken Sie weitere Nudelgerichte, wie dieses Rezept für Spaghetti mit Garnelen oder eine philippinische Köstlichkeit: unser Pancit-Rezept. Unsere Knoblauch-Rezepte und weitere Meeresfrüchte-Rezepte werden Ihnen garantiert auch schmecken! Probieren Sie auch unseren köstlichen Zuckerschoten-Salat und als warme Vorspeise eine köstliche Karotten-Mango-Suppe!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1030kJ 12%

    Energie

  • 246kcal 12%

    Kalorien

  • 23g 9%

    Kohlenhydrate

  • 9g 13%

    Fett

  • 18g 36%

    Eiweiß