Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Nikolaustaler

Nikolaustaler

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

15 Portionen

Für den Teig:
  • 100 g Butter

  • 100 g Zucker

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 1 Msp. Zimt

  • 2 Ei

  • 70 ml Milch

  • 1 unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale

  • 170 g Weizenmehl

  • 30 g Vollkorn-Weizenmehl

  • 50 g Speisestärke

  • 2 TL Backpulver

Für die Nikolausmützen:
  • 120 g Puderzucker

  • 1.5 Orangensaft

  • etwas Lebensmittelfarbe, rot

Für den Bart und den Mützenrand:
  • 170 g Puderzucker

  • 1 Eiweiß

  • 2 TL Zitronensaft

Zum Garnieren:
  • Zuckerperle, bunt

  • Zuckerstreusel, bunt

  • etwas Puderzucker

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (160 Grad Umluft) vorheizen. Backbleche mit Backpapier oder Dauerbackfolie belegen.

  2. 2

    Weiche Butter mit Zucker, Vanillinzucker, Salz und Zimt in eine Schüssel geben. Mit dem Handrührgerät mit Rührbesen schaumig rühren. Eier und Milch nach und nach unterrühren, Orangenschalenabrieb untermischen.

  3. 3

    Beide Mehlsorten, Speisestärke und Backpulver mischen, mit dem Handrührgerät kurz unter den Teig rühren.

  4. 4

    Teig in einen Spritzbeutel mit Lochtülle Nr. 10 füllen und 15 kleine Taler auf die Bleche spritzen. Dabei genügend Abstand halten, da der Teig auseinanderläuft.

  5. 5

    Taler etwa 12-15 Minuten backen. Herausnehmen und auf einem Kuchengitter abkühlen lassen.

  6. 6

    Für die rote Glasur den Puderzucker in eine Schüssel sieben, mit dem Orangensaft und der Lebensmittelfarbe zu einer dickflüssigen Glasur verrühren.

  7. 7

    Auf die Unterseite der Taler mit der Glasur Nikolausmützen aufmalen. Trocknen lassen.

  8. 8

    Für die weiße Glasur den gesiebten Puderzucker, das Eiweiß und den Zitronensaft in eine Schüssel füllen. Alle Zutaten mit dem Handrührgerät mit Rührbesen verrühren, bis eine glatte, seidig glänzende Masse entstanden ist. Die Glasur in eine Spritztüte aus Pergamentpapier füllen und damit den Rand der Mütze, Augen, Nase und Bart auf die Taler spritzen. Zuckerperlen auf die Augen setzen. Bart mit Zuckerstreuseln verzieren und trocknen lassen. Eine weitere Backidee ist unser Nougat-Kekse-Rezept und auch unsere Weihnachtskekse sind perfekt für die Adventszeit! Tipp: Lassen Sie sich auch von Rezepten für herzhafte Snacks und Dips für eine festliche Tafel inspirieren! Unser Käse-Dip zum Beispiel passt perfekt zu Brot oder Gemüse und schmeckt auch den Kleinen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 946kJ 11%

    Energie

  • 226kcal 11%

    Kalorien

  • 39g 15%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte