Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mischpilze mit Gnocchi

Mischpilze mit Gnocchi

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für die Mischpilze mit Gnocchi:
  • 1 Dose Mischpilze

  • 1 Zwiebel

  • 2 Knoblauchzehe

  • 120 g Brokkoli

  • 6 Cocktailtomate, rot

  • 2 EL Olivenöl

  • 200 g Gnocchi (Kühlregal)

  • 30 g Butter

  • 1 Salbei

Zubereitung

  1. 1

    Die Pilze in ein Sieb gießen und gut abtropfen lassen. Zwiebel und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Den Brokkoli putzen und in kleine Röschen teilen, waschen und im kochendem Salzwasser ca. 2 Minuten kochen. Danach sofort unter fließendem kaltem Wasser abschrecken. Tomaten waschen, den Strunk entfernen und halbieren.

  2. 2

    In einer großen Pfanne Olivenöl erhitzen und die Hälfte der Zwiebel- und Knoblauchwürfel ca. 2 Minuten darin dünsten. Nun die Gnocchi und den Brokkoli zugeben und bei niedriger Hitze weitere 3 Minuten braten lassen, dann die Tomaten zugeben, mit Salz und Pfeffer würzen, alles gut verrühren und 2 Minuten lang weiter garen lassen.

  3. 3

    Parallel in einer weiteren Pfanne die Butter aufschäumen lassen. Die restlichen Zwiebel- und Knoblauchwürfel zugeben und kurz anbraten lassen. Jetzt die Pilze in die Pfanne geben, mit Salz und Pfeffer würzen und 5 Minuten braten lassen.

  4. 4

    Die Gnocchi und das Gemüse auf 2 Teller verteilen und die Pilze darauf anrichten. Mit frischem Salbei garnieren.

  5. 5

    Auch typisch italienisch: Ricotta Salbei Gnocchi! Probieren Sie Gnocchi auf deutsche Art mit diesem [Schupfnudeln-Rezept!](https://www.edeka.de/rezepte-ernaehrung/rezepte/rezeptsuche/schupfnudeln-mit-sauerkraut-

  6. 6

    jsp) Entdecken Sie weitere Nudelgerichte, wie z.B. dieses Rezept für Pelmeni oder Tortelloni mit Pangasius!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2010kJ 24%

    Energie

  • 480kcal 24%

    Kalorien

  • 40g 15%

    Kohlenhydrate

  • 29g 41%

    Fett

  • 11g 22%

    Eiweiß