Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Mex. Hähnchenschenkel

Mex. Hähnchenschenkel

Probieren Sie unser Rezept für mexikanische Hähnchenschenkel an Kartoffelsalat mit Bohnen & Mais aus. Dazu gibt es feuriges Chutney mit Tomaten und Paprika!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für den Kartoffelsalat
  • 300 g Kartoffel, vorwiegend festkochend

  • 1 kleine Karotte

  • 0.5 Zwiebel

  • 1 Gewürzgurke

  • 1 kleiner Maiskolben, frisch

  • 0.25 Dose Kidney-Bohne

  • 0.25 Kugel Mozzarella

Für das Dressing
  • 1.5 TL Weinessig

  • 2 EL Schnittlauch, fein geschnitten

  • 0.5 TL Thymian, fein gehackt

  • 0.5 TL Oregano

  • etwas Chili

  • 1 Prise Cayennepfeffer

  • 4 EL Gemüsebrühe

  • 0.5 TL Creme fraiche

  • Salz

  • Pfeffer

Für das Chutney
  • 0.5 Zwiebel

  • 1 kleine Paprika, rot

  • 0.5 Peperoni

  • 4 Cocktailtomate

  • 1 EL Petersilie

  • 0.5 TL Rapsöl, kalt gepresst

  • 100 ml Tomate, passiert

  • Salz

  • Pfeffer

  • etwas Tabasco

  • etwas Bindemittel

Für die mexikanischen Hähnchenschenkel
  • 2 Hähnchenkeule

Für die Marinade
  • 1 EL Tomate, passiert

  • 0.5 TL Olivenöl, kalt gepresst

  • Salz

  • Pfeffer

  • etwas Tabasco

  • 1 kleine Knoblauchzehe

  • 1 TL Ingwer, geschält und fein geschnitten

  • 1 Msp. Rohrzucker

  • 2 EL Maisgrieß (Polenta)

Zubereitung

  1. 1
    Für den Kartoffelsalat

    Kartoffeln in Salzwasser bissfest garen, schälen und in ca. 0,5 cm starke Scheiben schneiden.

  2. 2
    Für den Kartoffelsalat

    Karotte/n, Zwiebel/n und Gurke/n in sehr dünne Scheiben schneiden (bzw. hobeln).

  3. 3
    Für den Kartoffelsalat

    Genannte Zutaten mit Kartoffelscheiben, Mais und Kidneybohnen in eine Schüssel geben. Mozzarella würfeln und unterheben.

  4. 4
    Für den Kartoffelsalat

    Alle Zutaten für das Dressing darüber geben und durchmischen.

  5. 5
    Für das feurige Paprika-Tomaten-Chuytney

    Zwiebel/n, Paprikaschote/n, Peperoni und Tomaten in Würfel schneiden, Petersilie fein hacken.

  6. 6
    Für das feurige Paprika-Tomaten-Chuytney

    Zwiebelwürfel in eine Pfanne geben und in Öl glasig braten. Restliches Gemüse hinzugeben und ca. 7 Min. anbraten.

  7. 7
    Für das feurige Paprika-Tomaten-Chuytney

    Restliche Zutaten hinzu geben und mit den Gewürzen abschmecken. Das Ganze einreduzieren oder mit Bindemittel eindicken.

  8. 8
    Für die mexikanischen Hähnchenschenkel

    Ofen auf 200° vorheizen. Bei gefrorenen Hähnchenschenkeln, diese erst auftauen lassen und mit einem Tuch trocken tupfen.

  9. 9
    Für die mexikanischen Hähnchenschenkel

    Alle Zutaten für die Marinade mit Ausnahme des Maisgrießes miteinander in einer Schüssel verrühren.

  10. 10
    Für die mexikanischen Hähnchenschenkel

    Hähnchenschenkel mit der Marinade besteichen und mit dem Maisgrieß bestreuen. Die fertig marinierten Hähnchenschenkel in eine mit einigen Tropfen Olivenöl eingefettete Auflaufform oder auf ein Backblech geben und auf mittlerer Schiene ca. 35 Min. backen. Wenn man in die Hähnchenschenkel sticht und eine klare Flüssigkeit austritt, sind sie fertig.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2579kJ 31%

    Energie

  • 616kcal 31%

    Kalorien

  • 64g 25%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 38g 76%

    Eiweiß