Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Melonensalat

Melonensalat

Verschiedene Melonensorten, frische Erdbeeren und selbst gemachter Waldmeistersirup – mit unserem Melonensalat-Rezept zaubern Sie in nur 30 Minuten ein fruchtig-süßes Dessert für warme Sommertage.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Melonensalat:
  • 500 g Galiamelone

  • 500 g Charentais-Melone

  • 400 g Wassermelone

  • 150 g Erdbeere

  • 150 ml Orangensaft

  • 60 g Zucker

  • 4 cl Orangenlikör (z.B. Grand Marnier oder Cointreau)

  • 3 EL Waldmeister-Sirup

Waldmeistersirup selbst gemacht:
  • 100 g Waldmeister, frisch

  • 500 g Zucker

Zubereitung

  1. 1
    Melonensalat

    Die Melonen wie unten beschrieben vorbereiten.

  2. 2
    Melonensalat

    Die Erdbeeren waschen, putzen und in Scheiben schneiden.

  3. 3
    Melonensalat

    Orangensaft mit dem Zucker in einen Topf geben, erhitzen, bis der Zucker sich aufgelöst hat. Vom Herd nehmen, Orangenlikör und Sirup untermischen und abkühlen lassen.

  4. 4
    Melonensalat

    Die vorbereiteten Früchte in eine Schüssel legen und mit der Orangenmarinade übergießen und 20 Minuten ziehen lassen, anrichten und servieren.

  5. 5
    Waldmeistersirup

    Den Waldmeister waschen und trocken schütteln.

  6. 6
    Waldmeistersirup

    500 ml Wasser und den Zucker in einen Topf geben, aufkochen, Hitze reduzieren und köcheln lassen, bis der Zucker sich aufgelöst hat, den Waldmeister einlegen und 3-4 Minuten kochen lassen.

  7. 7
    Waldmeistersirup

    Vom Herd nehmen und erkalten lassen. Abseihen. Sirup nochmals aufkochen, in saubere Flaschen füllen und verschließen.

  8. 8
    Hinweis

    Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1185kJ 14%

    Energie

  • 283kcal 14%

    Kalorien

  • 60g 23%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß

Verschiedene Fruchtsorten genießen – Melonensalat-Rezepte

Melonen gibt es in vielen Sorten: Mit bis zu 95 Prozent hat die Wassermelone den höchsten Wassergehalt und macht damit ihrem Namen alle Ehre. Das gelbe oder rote Fruchtfleisch ist von großen Kernen durchsetzt und sehr zart. Honigmelonen sind kleiner. Unter ihrer rauen Schale verbirgt sich ein etwas festeres Fruchtfleisch, das je nach Sorte grünlich-weiß bis orange ist. Sie zählt wie die Galiamelone und die Charentais-Melone zu den sogenannten Zuckermelonen, die zu den Kürbisgewächsen gehören.

Süß & herzhaft – Melonensalat-Rezept

Melonen lassen sich entweder als fruchtige Zwischenmahlzeit oder – in Kombination mit verschiedensten Zutaten – süß oder würzig essen: In unserem bunten Obstsalat zum Beispiel wird Wassermelone mit saisonalen Obstsorten zum sommerlichen Dessert. Aber auch pikant, etwa für Salate mit Schafskäse oder Feta, lässt sich Melone wunderbar kombinieren. In unserem Rezept für Melonensalat mit Feta zeigen wir Ihnen, wie Sie mit wenig Aufwand einen leckeren Beilagensalat oder eine fruchtige Vorspeise zubereiten können. Wassermelone und würziger Feta harmonieren dabei wunderbar mit einem Dressing aus Limettensaft, Olivenöl, Honig, Salz und Pfeffer. Wenn Sie möchten, geben Sie noch Rucola oder Gurke dazu. Tipp: Wenn Sie es gerne deftig mögen, sollten Sie unbedingt unsere BBQ Ribs mit Melonensalat probieren – das Highlight auf jeder Grillfeier!