Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

Für das Matjes-Tomaten-Tartar:
  • 250 g Matjes-Filet

  • 400 g Tomate

  • 2 Schalotte

  • 2 EL Basilikum

  • 1 EL Zitronenthymian

  • 4 EL Weinessig

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • Salz

  • Pfeffer

Für den Salat:
  • 400 g Pflücksalat

  • 60 g Bärlauch

Für das Dressing:
  • 1 Eigelb

  • 2 TL Senf, mittelscharf

  • 100 ml Gemüsebrühe

  • Salz

  • Pfeffer

Dazu:
  • 12 Scheiben Baguette

Zubereitung

  1. 1

    Matjesfilet von der Schwanzflosse befreien und in 0,5 cm große Würfel schneiden. Tomaten halbieren, von den Kernen befreien und ebenfalls würfeln. Schalotten fein würfeln. Basilikum in Streifen schneiden.

  2. 2

    Die genannten Zutaten mit den übrigen Zutaten vermischen und abschmecken. Mindestens 0,5 Stunde oder über Nacht marinieren lassen.

  3. 3

    Pflücksalate auf 3 Tellern verteilen. Bärlauch in 2 cm breite Abschnitte schneiden und darüber verteilen.

  4. 4

    Dressingzutaten verrühren und über den Salat verteilen.

  5. 5

    Das Tartar in kleine Schälchen geben und diese mittig auf den Salat stürzen. Servieren Sie dazu frisches Kräuterbaguette.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1955kJ 23%

    Energie

  • 467kcal 23%

    Kalorien

  • 51g 20%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 23g 46%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte