Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Matjes-Bohnensalat

Matjes-Bohnensalat

Salat aus Kartoffeln, frischen Bohnen, Matjesfilets und Cocktailtomaten.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Salat:
  • 400 g Kartoffel, festkochend

  • Salz

  • 400 g Stangenbohne, grün

  • 1 Zweig Bohnenkraut

  • 150 g Cocktailtomate

  • 80 g Zwiebel, rot

  • 300 g Matjes-Filet

Für die Vinaigrette:
  • 3 EL Weinessig, weiß

  • 1 EL Zitronensaft

  • Salz

  • Pfeffer, grob

  • 4 EL Pflanzenöl

Zum Garnieren:
  • 2 Zweige Dill

Zubereitung

  1. 1

    Kartoffeln waschen, mit Wasser bedecken, leicht salzen und in etwa 20 Minuten garen. Abgießen und abkühlen lassen.

  2. 2

    Die Bohnen waschen und die Enden entfernen. Mit dem Bohnenkraut in Salzwasser in etwa 10 Minuten weichkochen. Herausnehmen und sofort in Eiswasser legen. 2 EL vom Kochwasser für die Vinaigrette beiseite stellen.

  3. 3

    Cocktailtomaten waschen, Stielansätze entfernen und halbieren. Zwiebeln schälen, halbieren und in feine Scheiben schneiden. Kartoffeln pellen und in Scheiben schneiden. Bohnen gut abtropfen lassen und in Rauten mit 2 cm Kantenlänge schneiden.

  4. 4

    Matjesfilets gut abtropfen lassen und ebenfalls in Rauten mit 2 cm Kantenlänge schneiden.

  5. 5

    Für die Vinaigrette Essig, Zitronensaft, Bohnensud und Salz verrühren, bis sich das Salz aufgelöst hat. Öl unterrühren, pfeffern.

  6. 6

    Salatzutaten auf 4 Tellern dekorativ anrichten und die Vinaigrette darüber gießen. Mit Dill garnieren.

  7. 7

    Entdecken Sie auch unser Labskaus Rezept!

  8. 8
    Hinweis

    Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1821kJ 22%

    Energie

  • 435kcal 22%

    Kalorien

  • 23g 9%

    Kohlenhydrate

  • 31g 44%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte