Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Marinierte Lammlachse

Marinierte Lammlachse

Schnelles Mittagsgericht: Mit Balsamico-Essig und Espressopulver marinierte Lammlachse mit einem frischen Karotten-Ingwer-Salat – probieren Sie es aus!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für die Marinade:
  • 0.5 geh. TL Espressopulver (Instant)

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1.5 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 2 EL Balsamico-Essig

  • 0.5 TL Thymian

Für das Fleisch:
  • 300 g Lammlachs

  • 0.5 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 0.5 EL Petersilie

Für den Karottensalat:
  • 250 g Karotte

  • 0.5 Stück Ingwer

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 EL Zitronensaft

  • Salz

  • Pfeffer

  • 100 g Sesam-Grissini

Zubereitung

  1. 1

    Die Marinadezutaten mit einer 1/2 Tasse kochendem Wasser vermischen und die Lammlachse mindestens 1 Stunde oder über Nacht marinieren.

  2. 2

    Das Fleisch aus der Marinade nehmen und auf Küchenkrepp trocknen, in der Pfanne oder auf dem Grill auf jeder Seite 3 Minuten anbraten, an den Grillrand legen oder die Pfanne auf die Seite stellen und 5 Minuten zugedeckt nachziehen lassen.

  3. 3

    Das Fleisch in fingerdicke Streifen schneiden und mit Petersilie bestreut warm oder kalt servieren.

  4. 4

    1/2 Liter Salzwasser zum Kochen bringen. Die Karotten großzügig vom Bund schneiden – die Hälfte des Karottengrüns zurückbehalten. Karotten mit der Gemüsebürste unter fließendem Wasser bürsten, je nach Dicke der Länge nach halbieren oder vierteln (nicht schälen).

  5. 5

    Karotten in Salzwasser 5 Minuten bei mittlerer Hitze bissfest garen. Das Karottengrün fein schneiden.

  6. 6

    Ingwer fein würfeln und mit den Karotten in Öl bei mittlerer Hitze 5 Minuten anbraten. Mit Zitronensaft und dem Karottengrün vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  7. 7

    Dazu Grissini servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2713kJ 32%

    Energie

  • 648kcal 32%

    Kalorien

  • 42g 16%

    Kohlenhydrate

  • 32g 46%

    Fett

  • 48g 96%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte