Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

12 Portionen

  • 75 g Macadamia

  • 1 Mango

  • 75 g Cranberry, getrocknet

  • 1 EL unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

  • 300 g Dinkelvollkornmehl

  • 1 Päckchen Backpulver

  • 100 g Zucker, braun

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Prise Salz

  • 2 Ei

  • 200 g Frischkäse, fettarm

  • 4 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 50 ml Orangensaft

  • Öl zum Einfetten

Zubereitung

  1. 1

    Nusskerne fein hacken.

  2. 2

    Mango vom Stein schneiden, schälen, Fruchtfleisch in kleine Würfel schneiden und mit Cranberries, Nusskernen und Zitronenschale mischen.

  3. 3

    Mehl mit Backpulver mischen, Zucker, Vanillezucker und Salz zugeben. Eier, Frischkäse, Öl und Orangensaft nach und nach zugeben und mit dem Handrührgerät auf mittlerer Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten.

  4. 4

    Das Mango-Nuss-Gemisch mit dem Spatel unter den Teig heben. Diesen in eine gefettete 12er Muffinform verteilen und 25 Minuten bei 175 Grad (Umluft: 160 Grad) backen. Unser Tipp für ein weiteres Backrezept für die kleinen Küchlein: Frischkäse-Muffins!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1043kJ 12%

    Energie

  • 249kcal 12%

    Kalorien

  • 32g 12%

    Kohlenhydrate

  • 10g 14%

    Fett

  • 8g 16%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte