Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Makrelen-Fenchelsalat

Makrelen-Fenchelsalat

Leichtes Gericht mit Fisch: Probieren Sie unseren Makrelen-Fenchelsalat mit Mandarinen und Avocado – laktosefrei und in 15 Minuten zubereitet!\n

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 1 kleine Fenchelknolle

  • 1 kleine Frühlingszwiebel

  • 65 g Makrelenfilet, geräuchert

  • 0.25 Avocado

  • 0.5 Limette, Saft auspressen

  • 0.25 Tasse Multivitaminsaft

  • 1 Mandarine

  • Pfeffer

  • Salz

  • 50 g Blattsalat

Dazu
  • 2 Scheiben Sonnenblumenkernbrot

Zubereitung

  1. 1

    Fenchelknolle/n vierteln, vom Ansatz befreien und anschließend in 0,5 cm große Würfel schneiden.

  2. 2

    Fenchelgrün fein schneiden und zurück stellen.

  3. 3

    Frühlingszwiebel/n in sehr feine Ringe schneiden. Makrelenfilet mit einer Gabel zerpflücken.

  4. 4

    Avocado mit einer Gabel zerdrücken, mit Limetten- und Multivitaminsaft vermischen.

  5. 5

    Mandarinen gründlich schälen und die Spalten trennen.

  6. 6

    Alle Zutaten vermischen und mit Pfeffer und Salz abschmecken. Blattsalate auf Tellern verteilen und darauf den Makrelen-Fenchelsalat anrichten. Tipp: Vollkornbrot mehrere Male toasten, so dass es richtig cross wird.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1026kJ 12%

    Energie

  • 245kcal 12%

    Kalorien

  • 21g 8%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 12g 24%

    Eiweiß