Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Maccaroni

Maccaroni

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 250 g Maccaroni

  • 2 Schalotte

  • 2 mittelgroße Petersilienwurzel

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 250 ml Tomate, in Stücken

  • 300 g Schinken, gekocht

  • 10 g Roquefort (Blauschimmelkäse)

  • Pfeffer

  • Salz

  • 2 EL Grano Padano (ital. Extrahartkäse)

  • 1 Handvoll Basilikum-Blatt

Zubereitung

  1. 1

    Maccaroni nach Packungsanleitung garen.

  2. 2

    Schalotten und Wurzelpetersilie fein würfeln, in Olivenöl 3 Minuten glasig dünsten und mit den Tomatenstückchen ablöschen.

  3. 3

    Schinken in 1 cm große Würfel schneiden und in der Sauce erwärmen.

  4. 4

    Roquefort mit der Gabel zerdrücken und in der Sauce schmelzen lassen.

  5. 5

    Mit Pfeffer und Salz abschmecken, auf die Maccaroni geben und mit geriebenem Grano Padano und Basilikumblättchen bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2223kJ 26%

    Energie

  • 531kcal 27%

    Kalorien

  • 52g 20%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 45g 90%

    Eiweiß