Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

  • 250 g Maccaroni

  • 2 Schalotte

  • 2 mittelgroße Petersilienwurzel

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 250 ml Tomate, in Stücken

  • 300 g Schinken, gekocht

  • 10 g Roquefort (Blauschimmelkäse)

  • Pfeffer

  • Salz

  • 2 EL Grano Padano (ital. Extrahartkäse)

  • 1 Handvoll Basilikum-Blatt

Zubereitung

  1. 1

    Maccaroni nach Packungsanleitung garen.

  2. 2

    Schalotten und Wurzelpetersilie fein würfeln, in Olivenöl 3 Minuten glasig dünsten und mit den Tomatenstückchen ablöschen.

  3. 3

    Schinken in 1 cm große Würfel schneiden und in der Sauce erwärmen.

  4. 4

    Roquefort mit der Gabel zerdrücken und in der Sauce schmelzen lassen.

  5. 5

    Mit Pfeffer und Salz abschmecken, auf die Maccaroni geben und mit geriebenem Grano Padano und Basilikumblättchen bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2223kJ 26%

    Energie

  • 531kcal 27%

    Kalorien

  • 52g 20%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 45g 90%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte