Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Linsenburger mit Grünkohl

Linsenburger mit Grünkohl

Unser Tipp für ein vegetarisches Wintergericht: Probieren Sie unsere knusprigen Linsenburger mit würzigem Grünkohl und pikanten Käse-Kartoffeln!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

Für den Grünkohl
  • 200 g Grünkohl

  • 0.5 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 TL Sonnenblumenöl, kaltgepresst

  • 1 TL Majoran

  • 1 TL Rosmarin

  • 0.5 TL Honig

  • Salz

  • Pfeffer

Für die Linsenburger
  • 0.5 Tasse Linse, rot

  • 1 Lorbeer

  • 0.5 Schalotte

  • 0.5 Handvoll Petersilie

  • 1 Ei

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 TL Sonnenblumenöl, kaltgepresst

Für die Käsekartoffeln
  • 300 g Pellkartoffel

  • 1 EL Gemüsebrühe

  • 2 EL Grünkernmehl

  • 30 g Butterkäse

  • etwas Petersilie

  • 2 EL Sahne (10 %)

  • 0.5 TL Pfefferbeere, rot

  • 1 Msp. Muskat

Zubereitung

  1. 1
    Grünkohlgemüse

    Grünkohl in feine Streifen schneiden. Zwiebel/n und Knoblauch kleinschneiden und in Öl 2 Minuten andünsten. Den geschnittenen Grünkohl mit Kräutern dazugeben, kurz mitdünsten und mit 1/2 Tasse (bei Zubereitung für 2 Portionen) Wasser ablöschen.

  2. 2
    Grünkohlgemüse

    20 Minuten auf kleiner Flamme garen. Mit den übrigen Zutaten abschmecken.

  3. 3
    Linsenburger

    Linsen in 1 Tasse (bei Zubereitung für 2 Portionen) Wasser mit Lorbeer 10 Minuten bißfest garen. Schalotte/n und Petersilie kleinschneiden, mit den etwas abgekühlten Linsen und Ei vermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Öl in der Pfanne erwärmen.

  4. 4
    Linsenburger

    Pro Burger einen EL Linsen in die Pfanne geben, etwas glattstreichen und auf beiden Seiten bei guter Hitze 3 Minuten knusprig braten.

  5. 5
    Käsekartoffeln

    Pellkartoffeln schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  6. 6
    Käsekartoffeln

    Gemüsebrühe erwärmen. Grünkernmehl in etwas Wasser auflösen und in die Gemüsebrühe einrühren. Geriebenen Käse darin auflösen und die Kartoffen darin erwärmen.

  7. 7
    Käsekartoffeln

    Petersilie unterrühren und mit Sahne, Pfefferbeeren und Muskat abschmecken.

  8. 8
    Käsekartoffeln

    Lust auf noch mehr Grünkohl-Gerichte? Lassen Sie sich von unseren Grünkohl-Rezepten inspirieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1909kJ 23%

    Energie

  • 456kcal 23%

    Kalorien

  • 53g 20%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 25g 50%

    Eiweiß