Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Limetten-Basilikum-Cupcakes

Limetten-Basilikum-Cupcakes

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

14 Portionen

Für die Limettenchips:
  • 2 abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Limette

  • Puderzucker

Für den Teig:
  • 120 g Vollkorn-Weizenmehl

  • 140 g Weizenmehl

  • 2 TL Backpulver

  • 0.5 TL Natron

  • 2 abgeriebene Schale und Saft von 1 unbehandelten Limette

  • 1 Ei

  • 140 g Zucker

  • 1 Päckchen Zitronen-Zucker

  • 80 ml Pflanzenöl

  • 250 g Fruchtjoghurt, Zitrone

Für das Topping:
  • 300 g Frischkäse, natur

  • 60 g Zucker

  • 1 TL Limettensaft

  • 2 EL Basilikum-Blatt

Zum Garnieren:
  • Basilikum-Blatt

Zubereitung

  1. 1

    Die Limetten für die Limettenchips unter heißem Wasser waschen und gut abtrocknen, dann in hauchdünne Scheiben schneiden. Die Limettenscheiben vorsichtig nebeneinander auf ein mit Dauerbackfolie belegtes Blech legen. Die Scheiben gleichmäßig und nicht zu dick mit Puderzucker bestauben. Das Blech auf der mittleren Einschubleiste in den auf 50 Grad vorgeheizten Ofen schieben. Limettenchips bei leicht geöffneter Tür 6-8 Stunden trocknen lassen, nach der Hälfte der Zeit wenden.

  2. 2

    Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  3. 3

    Beide Mehlsorten in eine Schüssel geben, mit Backpulver, Natron und der abgeriebenen Schale zweiter Limetten vermischen. Das Ei in einer anderen Schüssel leicht verquirlen. Dann den Zucker, Zitronenzucker, Öl und den Joghurt gut verrühren. Die Mehlmischung zugeben und kurz unterrühren.

  4. 4

    Teig in die Förmchen (14 Stück á 60 ml Inhalt) füllen (ca. 50 g Teig pro Förmchen). 20-25 Minuten backen. Die Cakes in den Förmchen auskühlen lassen.

  5. 5

    Für das Topping den Frischkäse mit dem Zucker und dem Limettensaft verrühren. Zum Schluss die fein geschnittenen Basilikum-Blättchen untermischen. Mit einem Esslöffel jeweils etwas Creme auf die Cakes geben. Mit den getrockneten Limettenscheiben und einem Basilikum-Blättchen garnieren.

  6. 6

    Auf der Suche nach weiteren Cupcakes-Rezepten? Wie wäre es mit unseren Erdbeer-Cupcakes? Entdecken Sie auch unseren köstlichen Fantakuchen und süßen französichen Zuckerkuchen!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1147kJ 14%

    Energie

  • 274kcal 14%

    Kalorien

  • 32g 12%

    Kohlenhydrate

  • 14g 20%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte