Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Leichtes Kartoffelgratin

Leichtes Kartoffelgratin

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 1600 g Kartoffel, vorwiegend festkochend

  • 2 Stk. Knoblauchzehe

  • 750 ml Sojamilch

  • Salz

  • Pfeffer

  • Muskatnuss

  • 2 EL Thymianblatt

  • 60 g Parmesan, gerieben

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 225 °C (Umluft: 200 °C) vorheizen. Kartoffeln schälen und in 5 mm dünne Scheiben hobeln.

  2. 2

    Eine große Auflaufform mit Knoblauch ausreiben. Kartoffeln in die Form legen und flach auseinander drücken.

  3. 3

    Knoblauch fein schneiden und mit Sojamilch, Salz, Pfeffer, einer Prise Muskatnuss und den Thymian-Blättchen verrühren. Mischung über die Kartoffeln gießen und im Backofen ca. 35 Minuten backen. Sollte das Gratin vorzeitig bräunen, Oberfläche mit Backpapier abdecken.

  4. 4

    Für eine vegane Alternative zum Parmesankäse 60 g Cashew-Kerne im Mörser zerkleinern. Nach 35 Minuten Backzeit Käse oder Cashew-Kerne über die Kartoffeln streuen, weitere 10 Minuten backen.

  5. 5

    Entdecken Sie auch unser Kartoffelauflauf-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1390kJ 17%

    Energie

  • 332kcal 17%

    Kalorien

  • 33g 13%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 8g 16%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte