Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Lauchsuppe mit Schellfisch

Lauchsuppe mit Schellfisch

Lauchsuppe mit Schellfisch

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 3 Stangen Lauch

  • 30 g Butter

  • 600 ml Hühnerbrühe, instant

  • Salz

  • Pfeffer

  • 2 EL Sesam

  • 1 EL Sesamöl

  • 300 g Schellfischfilet

Zubereitung

  1. 1

    Den Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden und waschen. Die Butter in einem Topf erhitzen und den Lauch darin anschwitzen. Mit der Brühe auffüllen, zum Kochen bringen und 15 Minuten kochen lassen.

  2. 2

    In der Zwischenzeit den Sesam in einer trockenen Pfanne rösten. Mit dem Sesamöl verrühren. Den Schellfisch waschen, mit Küchenpapier trocken tupfen und in kleine Stücke schneiden.

  3. 3

    Die Hälfte des Lauchs mit einer Schaumkelle aus der Suppe nehmen und die restliche Suppe mit einem Stabmixer pürieren. Den Lauch wieder hinzufügen und den Schellfisch dazugeben. Weitere 5 Minuten kochen und dabei mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  4. 4

    Die Suppe in 4 Schalen verteilen und die Sesamölmischung darüber verteilen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 837kJ 10%

    Energie

  • 200kcal 10%

    Kalorien

  • 5g 2%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 18g 36%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte