Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Lammkeule mit Füllung

Lammkeule mit Füllung

Kochen Sie unsere Lammkeulen ohne Knochen mit einer Paprika-Tomaten-Füllung, dazu gibt es Gemüse mit Zuckerschoten und Fenchel sowie Kartoffeln vom Grill.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Für die Lammkeule
  • 1 Lammkeule, vom Neuseelandlamm, ohne Knochen

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 TL Rosmarinnadel, fein geschnitten

  • 1 TL Zitronenthymian

  • 1 Paprika, rot

  • 20 g Tomate, getrocknet

  • 2 getrocknete Datteln, entkernt

  • 1 EL Zitronenthymianblättchen

  • Pfeffer, grob

  • 20 g Parmesan, frisch gehobelt

Für das Gemüse
  • 1 Paprika, orange

  • 1 große Fenchelknolle

  • 200 g Zuckerschote

  • 2 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 TL Zitronenthymian

  • Salz

Als Beilage
  • Grillkartoffel

Zubereitung

  1. 1

    Lammkeule mit dem frischen Anschnitt der Knoblauchzehe einreiben, anschließend mit Öl einpinseln und mit Kräutern einstreuen.

  2. 2

    Paprika und Knoblauch sehr fein würfeln, das geht auch im Blitzhacker. Tomaten und Datteln sehr fein schneiden und mit Paprikamasse, Thymian, Pfeffer und Parmesankäse vermischen. Diese Masse in die Keule, an der Stelle, an der sich der Knochen befunden hat, einfüllen und mit Küchengarn grob zunähen. Manchmal ist das Fleisch auch so geschnitten, dass es die Öffnung überlappt, dann entfällt das Zunähen.

  3. 3

    Den Braten können Sie bereits am Vorabend füllen, dann gehen die natürlichen Aromen noch intensiver in das Fleisch über.

  4. 4

    Kugelgrill auf starker Hitze anheizen und das Fleisch binnen 15 Minuten goldbraun bei direkter Hitze anbraten, dabei einmal wenden. Anschließend ca. 80 Minuten bei mittlerer indirekter Hitze und geschlossenem Deckel weitergrillen. Das Fleisch ist gar, wenn eine Innentemperatur von 65 bis 70 Grad erreicht ist.

  5. 5

    Paprika und Fenchel in Streifen schneiden und mit Zuckerschoten, Öl und Thymian mischen. Etwa 15 Minuten vor Ende der Garzeit der Keule das Gemüse auf der Grillschale bei mittlerer Hitze grillen, mit Salz abschmecken.

  6. 6

    Dazu passen Grillkartoffeln. Verwenden Sie kleine Kartoffeln, diese benötigen mit etwas Öl und frischen Kräutern vermischt bei mittlerer indirekter Hitze etwa 45 Minuten bis eine Stunde bei geschlossenem Grill.

  7. 7

    Entdecken Sie auch unser Rezept für marinierte Lammkeule!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2139kJ 25%

    Energie

  • 511kcal 26%

    Kalorien

  • 39g 15%

    Kohlenhydrate

  • 16g 23%

    Fett

  • 50g 100%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte