Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Lachsflan an Spargelsalat

Lachsflan an Spargelsalat

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Lachsflan:
  • 200 g Fischfilet

  • 2 Eiweiß

  • etwas Butter zum Einfetten

  • 125 g Sahnecreme Double

  • 35 g Käse, gerieben

  • Pfeffer

  • Salz

  • 1 Msp. Curry

  • 125 g Lachsfilet

  • 1 TL Orangensaft

  • 1 Msp. unbehandelte Orange, davon die abgeriebene Schale

  • 1 TL Dill

Für den Spargelsalat:
  • 500 g Spargel, grün

  • 3 TL Rapsöl, kalt gepresst

  • 0.5 Grapefruit

  • 1 TL Petersilie

  • 1 TL Basilikum

  • Pfeffer

  • Salz

Dazu:
  • 8 Scheiben Vollkorntoast

Zubereitung

  1. 1
    Für den Lachsflan

    Fischfilet in grobe Stücke schneiden und zusammen mit dem Eiweiß in der Küchenmaschine fein pürieren und 30 Minuten in den Kühlschrank stellen.

  2. 2
    Für den Lachsflan

    Acht kleine Formen mit Butter ausstreichen und kühl stellen.

  3. 3
    Für den Lachsflan

    Backofen auf 160 Grad vorheizen, Creme Double und Schnittkäse esslöffelweise unter die gekühlte Fischmasse ziehen und mit Pfeffer, Salz und Curry würzen.

  4. 4
    Für den Lachsflan

    Lachsfilet in 1,5 cm große Stücke schneiden.

  5. 5
    Für den Lachsflan

    Orangensaft und Schale mischen, zum Lachsfilet geben und pfeffern, salzen und mit dem feingeschnittenen Dill vermischen.

  6. 6
    Für den Lachsflan

    Die Hälfte der Masse in die Förmchen verteilen. Darauf das in Stücke geschnittene Lachsfilet geben und die restliche Masse darauf verteilen.

  7. 7
    Für den Lachsflan

    Die Förmchen zu 2/3 in ein mit heißem Wasser gefülltes tiefes Backblech (mittlere Schiene des Backofens)stellen. Eine Alufolie buttern und die Förmchen damit bedecken. 30 Minuten im Backofen fest werden lassen. Machen Sie die Garprobe mit einem Holzspieß. Den Flan können Sie in der Form belassen oder stürzen.

  8. 8
    Für den Spargelsalat

    Spargel im unteren Drittel schälen und in 3 cm lange Abschnitte schneiden. Spitzen an die Seite legen.

  9. 9
    Für den Spargelsalat

    Öl in der Pfanne erwärmen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Spargel darin bei mittlerer Hitze 10 Minuten anbraten. Spitzen zugeben und weitere 5 Minuten braten.

  10. 10
    Für den Spargelsalat

    Zitrusfrüchte filetieren und in 1 cm große Abschnitte schneiden und unter den Spargel heben. Mit Pfeffer, Salz, Kräutern und Essig abschmecken.

  11. 11
    Für den Spargelsalat

    Servieren Sie dazu getoastete Vollkorntoastscheiben.

  12. 12
    Für den Spargelsalat

    2 EL Spargelsalat neben den Fischflan anrichten und lauwarm servieren.

  13. 13
    Für den Spargelsalat

    Entdecken Sie weitere Spargelsalat-Rezepte !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1620kJ 19%

    Energie

  • 387kcal 19%

    Kalorien

  • 34g 13%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 28g 56%

    Eiweiß