Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Lachs-Rillettes

Lachs-Rillettes

Lachs-Rillettes im Ciabatta-Brot.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Lachs-Rilletttes:
  • 200 g Lachsfilet

  • 100 ml Weißwein, trocken

  • 200 g Lachs, geräucherter

  • 80 g Butter

  • 1 TL Zitronensaft

  • unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

  • 3 EL Dill

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 Ciabatta-Brot

Zubereitung

  1. 1

    Das Lachsfilet in wenig Wasser mit dem Weißwein und Salz pochieren. Lachs zur Seite stellen und abkühlen lassen, dann fein zerrupfen. Den Räucherlachs ganz fein würfeln.

  2. 2

    Butter mit Zitronensaft und ¿schale cremig rühren, den gehackten Dill unterrühren, Lachs und Räucherlachs vorsichtig untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Im Kühlschrank fest werden lassen.

  3. 3

    Das Ciabatta-Brot halbieren, dann mit Rillette füllen, andrücken und servieren.

  4. 4

    Entdecken Sie auch unser Rezept für Lachsnudeln! Wie Ihnen leckeres Ciabatta-Brot gelingt, erfahren Sie in unserem Ciabatta-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2135kJ 25%

    Energie

  • 510kcal 26%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 25g 36%

    Fett

  • 31g 62%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte