Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Lachs-Crêpes mit Wasabi

Lachs-Crêpes mit Wasabi

Lachs-Crêpes mit Brunnenkresse und Wasabicreme.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 200 ml Milch

  • 80 g Weizenmehl

  • 1 Ei

  • 1 unbehandelte Zitrone, davon die abgeriebene Schale

  • 200 g Schmand

  • 2 TL Wasabipaste

  • 1 Bund Brunnenkresse

  • 200 g Räucherlachs

  • 4 TL Olivenöl, kalt gepresst

  • Salz

  • Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Milch, Mehl, Salz und Ei mit einem Schneebesen zu einem glatten Teig verrühren. 20 Minuten quellen lassen. Für die Wasabi-creme Zitronenschale fein abreiben, Saft auspressen. Schmand, Wasabi, Zitronenschale und Zitronensaft gut verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  2. 2

    Kresse abzupfen, waschen und abtropfen lassen. Crêpes nacheinander in einer Pfanne mit je 1 TL Olivenöl ausbacken. Mit der Wasabicreme bestreichen, Lachs und Kresse zufügen und einrollen.

  3. 3

    Entdecken Sie auch unsere Rezepte für fruchtige Crêpesund klassische Eierkuchen ! Auch unser Pfirsich-Flammkuchen ist ein Genuss!

  4. 4

    Lust auf Fisch? Dann probieren Sie doch einmal unsere köstlichen Fisch-Rezepte!

  5. 5

    Tipp: Entdecken Sie diese köstlichen Omelett-Rezepte und leckere Doraden-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1838kJ 22%

    Energie

  • 439kcal 22%

    Kalorien

  • 25g 10%

    Kohlenhydrate

  • 30g 43%

    Fett

  • 21g 42%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte