Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kürbissamtsuppe mit Crostini

Kürbissamtsuppe mit Crostini

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für die Kürbissamtsuppe:
  • 500 g Hokkaido-Kürbis

  • 2 Kartoffel

  • 1 Zwiebel

  • 1 Knoblauchzehe

  • 1 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 0.5 Liter Gemüsebrühe

  • 1 gestr. TL Kurkuma

  • 1 EL Majoran

  • 2 Orange

  • Pfeffer

  • Salz

  • 4 Scheiben Putenbrust, geräuchert

  • 2 EL Traubenkernöl

Für die Crostinis:
  • 1 Packung Dinkelbrot-Backmischung

  • 1 Handvoll Walnuss

  • 1 EL Traubenkernmehl

Für den Belag:
  • 400 g Hokkaido-Kürbis

  • 1 Zweig Rosmarin

  • 1 EL Olivenöl, kalt gepresst

  • 1 EL Curry-Ananas-Aufstrich

  • 75 g Gorgonzola

  • 1 Handvoll Basilikum-Blatt

Zubereitung

  1. 1
    Suppe

    Kürbisfruchtfleisch mit der Schale grob würfeln. Kartoffeln schälen und würfeln, ebenso Zwiebel und Knoblauch. Zwiebel und Knoblauch in Rapsöl glasig dünsten.

  2. 2
    Suppe

    Kürbisfleisch und Kartoffeln zugeben, kurze Zeit anbraten und mit Gemüsebrühe ablöschen.

  3. 3
    Suppe

    Kurkuma und Majoran zugeben und 10 Minuten garen.

  4. 4
    Suppe

    Kürbis pürieren und mit dem Saft der Orangen, Pfeffer und Salz abschmecken. Suppe auf vier Teller verteilen mit Putenbrust belegen und mit Traubenkernöl beträufeln.

  5. 5
    Crostinis

    Brotbackmischung nach Packungsanleitung zubereiten, anschließend grob zerkleinerte Walnüsse und Traubenkernmehl unterkneten.

  6. 6
    Crostinis

    Brotmasse zu zwei Baguettes formen und im Backofen bei 170 Grad (Umluft: 155 Grad) ca. 25 Minuten backen.

  7. 7
    Crostinis

    Baguettes in Scheiben schneiden.

  8. 8
    Für den Belag

    Kürbisfruchtfleisch mit Rosmarinnadeln in Olivenöl ca. 5 bis 10 Minuten anbraten.

  9. 9
    Für den Belag

    Mit Curry-Aufstrich und Gorgonzola vermischen und auf den Baguettescheiben verteilen.

  10. 10
    Für den Belag

    Bei 200 Grad mit Oberhitze auf der obersten Stufe im Backofen wenige Minuten überbacken.

  11. 11
    Für den Belag

    Mit Basilikum garniert servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2617kJ 31%

    Energie

  • 625kcal 31%

    Kalorien

  • 79g 30%

    Kohlenhydrate

  • 24g 34%

    Fett

  • 22g 44%

    Eiweiß