Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kürbis-Anis-Kompott

Kürbis-Anis-Kompott

Kompott vom Hokkaido-Kürbis mit Zitrone und Anis aromatisiert.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • 1 kg Hokkaido-Kürbis

  • 0.5 Zitrone, unbehandelt, in Scheiben geschnitten

  • 400 ml Wasser

  • 400 g Zucker

  • 1 TL Anissamen

Zubereitung

  1. 1

    Den Kürbis vierteln, die Kerne und das faserige Innere entfernen. Kürbisviertel schälen und das Fruchtfleisch (ca. 800 g) in etwa 2 cm große Würfel schneiden.

  2. 2

    Zitrone in Scheiben schneiden, dabei die Kerne entfernen. Wasser, Zucker, Zitronenscheiben, sowie Anissamen in einen entsprechend großen Topf zum Kochen bringen und ca. 8-10 Minuten bei reduzierter Hitze köcheln lassen.

  3. 3

    Die Kürbisstücke in den kochenden Sirup geben und etwa 12-15 Minuten bei schwacher Hitze bissfest garen, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  4. 4

    Anrichten und servieren. Probieren Sie auch unser leckeres Kürbismarmelade-Rezept !

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1528kJ 18%

    Energie

  • 365kcal 18%

    Kalorien

  • 85g 33%

    Kohlenhydrate

  • 1g 1%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte