Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kokos-Zwetschgen-Kuchen

Kokos-Zwetschgen-Kuchen

Exotisch angehauchter Zwetschgen-Kuchen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

14 Portionen

Für den Teig:
  • 110 g Butter

  • 200 g Zucker

  • 5 g Ingwer

  • 2 cl Kokoslikör

  • 6 Ei

  • 200 g Weizenmehl

  • 1 TL Backpulver

Für den Belag:
  • 500 g Zwetschge

  • 40 g Zucker, braun

Zum Garnieren:
  • 2 EL Pflaumenmus

  • 1 Kokosnuss

Zubereitung

  1. 1

    Die harte Schale der Kokosnuss hat 3 „Augen“. Mit einem spitzen Gegenstand zwei dieser „Augen“ aufschlagen und das Kokoswasser ablassen. Die harte Schale mit einem Hammer sprengen und stückweise abbrechen. Mit einem scharfen Messer die dünne braune Haut vom Fruchtfleisch entfernen und dieses unter fließendem Wasser kurz waschen.

  2. 2

    100 g Kokosfruchtfleisch für den Teig fein reiben und 150 g Kokosfruchtfleisch zum Garnieren fein hobeln. Die Kokosspäne auf einem Backblech verteilen und im auf 200 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 180 Grad) vorgeheizten Backofen auf der mittleren Schiebeleiste unter mehrmaligem Wenden hell rösten. Herausnehmen und abkühlen lassen.

  3. 3

    Für den Teig die Butter mit 100 g Zucker schaumig rühren, die Ingwerwurzel reiben und mit dem Likör zugeben. 4 Eier trennen. 2 Eier und 4 Eigelbe nach und nach unterrühren. Die Eiweiße zu steifem Schnee schlagen, dabei nach und nach 100 g Zucker einrieseln lassen. Ein Drittel davon unter die Buttermasse heben, den restlichen Eischnee mit dem gesiebten Mehl, Backpulver und Kokosraspeln unterziehen.

  4. 4

    Die Pie-Form oder Spingform (30 cm Durchmesser) am Boden mit Backpapier auslegen und den Teig einfüllen, die Oberfläche glattstreichen.

  5. 5

    Die Zwetschgen waschen, gut abtrocknen, halbieren, entsteinen und auf dem Teig mit der Schnittfläche nach oben verteilen. Mit braunem Zucker bestreuen und auf der mittleren Einschubleiste im auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorgeheizten Backofen etwa 35-40 Minuten backen.

  6. 6

    Aus dem Ofen nehmen und etwas abkühlen lassen. Aus der Form lösen und das Papier entfernen, vollständig auskühlen lassen.

  7. 7

    Das Pflaumenmus erwärmen und die Kuchenoberfläche damit bepinseln. Mit den gerösteten Kokosspänen bestreuen.

  8. 8

    Entdecken Sie weitere Backrezepte mit Zwetschgen, wie unseren Zwetschgenkuchen oder unser köstliches Rezept für Zwetschgen-Muffins und probieren Sie auch unsere Rezepte mit Dinkel aus. Lust auf fruchtige Desserts? Dann werden Sie unseren Apfelstrudel garanitiert lieben. Noch mehr exotischen Genuss gibt es mit unserem Kokoskuchen mit Joghurt.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1549kJ 18%

    Energie

  • 370kcal 19%

    Kalorien

  • 35g 13%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 7g 14%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte