Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kokos-Semifreddo

Kokos-Semifreddo

Das Ananas-Carpaccio harmoniert ganz hervorragend mit dem Kokoseis.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

Für das Semifreddo:
  • 200 ml Kokosmilch

  • 110 g Zucker

  • 30 ml Limettensaft

  • 50 g Kokosraspeln

  • 150 g Joghurt

  • 250 ml Sahne

Für das Carpaccio:
  • 1 Ananas

  • 4 TL Rohrohrzucker

  • Kokoschips

  • Zesten einer unbehandelten Limette

Zubereitung

  1. 1

    Kokosmilch mit 80 g Zucker und Limettensaft aufkochen und zugedeckt bei geringer Hitze 5 Minuten köcheln, vom Herd nehmen und abkühlen lassen.

  2. 2

    Kokosraspel und restlichen Zucker in einer beschichteten Pfanne bei mittlerer Hitze unter öfterem Wenden rösten, bis sie zu duften beginnen. Mischung etwas abkühlen lassen. 1 EL der Kokos-Mischung beiseitestellen.

  3. 3

    Kokosmilch-Mischung mit Joghurt verrühren. Sahne steif schlagen und mit den abgekühlten Kokosraspeln unter die Kokos-Joghurt-Masse heben. Mischung in einen gefriergeeigneten Behälter füllen und ins Tiefkühlfach stellen. Eis ca. 5-6 Stunden gefrieren lassen und alle 30 Minuten von außen nach innen durchrühren.

  4. 4

    Von der Ananas zuerst die Blattkrone abbrechen. Den Ansatz der Blattkrone so weit abschneiden, daß das Fruchtfleisch sichtbar ist. Die Ananas aufrecht stellen und die Schale nicht zu dünn, damit die „Augen“ weitgehend mit entfernt werden, in Streifen abschneiden. Die Unterseite abschneiden. Die „Augen“ entfernen. Das geht am besten, indem man mit einem spitzen Obstmesser die harten Stellen rund ausschneidet. Das Fruchtfleisch (es sollte ca. 600 g ergeben) in hauchdünne Scheiben schneiden (das geht am besten mit einer Aufschnittmaschine oder einem sehr scharfen Messer). Mit einem Ausstecher von etwa 2 cm Durchmesser jeweils die holzige Mitte aus den Scheiben stechen und auf ein Platte legen. Kurz vor dem Servieren mit Rohrohrzucker, Kokoschips und Limettenzesten bestreuen.

  5. 5

    Kokoseis aus dem Tiefkühlfach nehmen, mit den restlichen Kokosflocken bestreuen, mit einem Spooner oder Löffel abstechen, auf Tellern anrichten und das Ananas-Carpaccio dazu servieren.

  6. 6

    Probieren Sie auch dieses leckere Rezept für Kokoscreme.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1319kJ 16%

    Energie

  • 315kcal 16%

    Kalorien

  • 29g 11%

    Kohlenhydrate

  • 20g 29%

    Fett

  • 3g 6%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte