Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kokos Pfannkuchen

Kokos Pfannkuchen

Khan Um Kluk nennen die Thailänder ihre bunten Pfannkuchen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Für den Teig:
  • 600 ml Kokosmilch

  • 120 g Weizenmehl

  • 100 g Reismehl oder herkömmliches Mehl

  • 3 Ei

  • 125 g Zucker

  • 30 g Kokosraspeln

  • 1 Prise Salz

  • Lebensmittelfarbe, rot

  • Lebensmittelfarbe, grün

  • Pflanzenöl

Utensilien

Kokosnuss, frisch, geraspelt

Zubereitung

  1. 1

    Koksmilch in eine Schüssel geben. Gesiebtes Mehl, Reismehl und die gut verquirlten Eier dazugeben und gut verrühren. Zucker zufügen und so lange Rühren, bis der Zucker sich aufgelöst hat.

  2. 2

    Die Kokosraspeln und das Salz untermischen. Den Teig in 3 Portionen teilen. 1/3 grün, 1/3 rot einfärben, den restlichen Teig belassen, wie er ist.

  3. 3

    In einer Pfanne von etwa 16 cm Durchmesser etwas Öl erhitzen. Einen großen Löffel Teig in die Pfanne gießen, verteilen und bei mittlerer Hitze von jeder Seite etwa 2 Minuten backen. Herausnehmen und warm halten. Auf diese Weise die restlichen Pfannkuchen ausbacken. Ergibt 30 Stück.

  4. 4

    Die Pfannkuchen aufrollen, halbieren, auf Holzspieße stecken und anrichten. Mit frischen Kokosraspeln bestreuen und servieren. Tipp: Probieren Sie auch unser Pancake Rezept nach amerikanischer Art, unser Rezept für Apfelpfannkuchen, Palatschinken oder unser Eierkuchen-Rezept. Auch unser süßer Pfannkuchen könnte Ihnen schmecken! Mehr thailändische Rezepte finden Sie ebenfalls bei EDEKA.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2675kJ 32%

    Energie

  • 639kcal 32%

    Kalorien

  • 53g 20%

    Kohlenhydrate

  • 44g 63%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte