Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kokos-Bananen-Eis

Kokos-Bananen-Eis

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 1 Orange

  • 150 g Kokosmus

  • 200 ml calciumreiches Mineralwasser, mit Kohlensäure

  • 50 g Kokosblütensirup

  • 2 Banane

Zum Verzieren:
  • 1 Orange

  • 1 EL Pistazienkern

  • 8 Biskuit-Schokovollkornkeks

Zubereitung

  1. 1

    Von der Orange 1 TL Schale abreiben. Orange schäle und in Schnitze teilen. Mit Kokosmus, 100 ml Mineralwasser, Sirup und Bananen in eine Schüssel geben und mit dem Pürierstab pürieren.

  2. 2

    Die Masse in die Gugelhupfform geben und mindestens 12 Stunden gefrieren. Gugelhupf auf eine Tortenplatte stürzen und etwa 15 Minuten antauen lassen.

  3. 3

    Von der Orange einige Zesten abschneiden. Orange filetieren und die Eistorte damit anrichten. Mit Pistazien und Orangenzesten bestreut servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1440kJ 17%

    Energie

  • 344kcal 17%

    Kalorien

  • 37g 14%

    Kohlenhydrate

  • 18g 26%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte