Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Knusprige Fischhäppchen

Knusprige Fischhäppchen

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 200 g Fischfilet

  • 0.5 EL Zitronensaft

  • Salz

  • 50 g Chips Cracker aus Kartoffelmehl, fettarm

  • 0.5 Bund Schnittlauch

  • 100 g Ricotta

  • 0.5 Fenchelknolle

  • 125 ml Tomate, passiert mit Basilikum

  • 0.5 EL Butter

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 175 Grad Ober-/Unterhitze vorheizen. Fischfilet in mundgerechte Stücke schneiden, mit Zitronensaft beträufeln und leicht salzen.

  2. 2

    Chips in eine verschließbare Tüte geben und mit der Hand die Chips zerbröseln. Schnittlauch in Röllchen schneiden und zusammen mit Ricotta und Chips in einer Schüssel gründlich verrühren. Die Chipsmasse mit einem Teelöffel abstechen und auf die Fischhäppchen setzen.

  3. 3

    Fenchel vom Strunk befreien und die Blätter voneinander lösen. Die Blätter in eine etwas größere Form als die Fischhäppchen zurechtschneiden. Auf jedes Fenchelblatt einen Esslöffel passierte Tomaten geben und darauf je ein Fischhäppchen setzen.

  4. 4

    Backblech mit Butter einfetten und die Fischhäppchen darauf verteilen. Auf der mittlere Schiene 20 Minuten backen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1415kJ 17%

    Energie

  • 338kcal 17%

    Kalorien

  • 23g 9%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 28g 56%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte