Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kleine Kürbis-Nusskuchen

Kleine Kürbis-Nusskuchen

Kuchen mit Kürbisfruchtfleisch und Nüssen, in Gläsern gebacken.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

Für den Teig:
  • 1 Orange, unbehandelt

  • 350 g Hokkaido-Kürbis

  • 100 g Kürbiskern

  • 150 g Mandel, gemahlen

  • 6 Ei

  • 150 g Zucker

  • 0.5 TL Zimt

  • 1 Msp. Nelke

  • 1 Msp. Ingwer

  • 75 g Weizenmehl

  • 1 TL Backpulver

Für deie Glasur:
  • 200 g Puderzucker

  • 2.5 EL Orangensaft

  • etwas Kuchenglasur, lila

Utensilien

Paniermehl

Zubereitung

  1. 1

    Die Orange heiß waschen und abtrocknen. Schale mit einer feinen Reibe abreiben und anschließend die Orange auspressen. Vom Kürbis die Kerne und das faserige Innere entfernen, schälen und fein raspeln (ergibt etwa 200 g).

  2. 2

    Die Kürbiskerne fein mahlen und mit den Mandeln mischen.

  3. 3

    Eier trennen, Eigelbe mit Zucker, Zimt, Nelken, Ingwer und Orangensaft sehr schaumig rühren. Kürbisraspel, Orangenschale und etwa 1/3 von der Mandel-Kürbiskern-Mischung gründlich unterrühren.

  4. 4

    Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen. 8 feuerfeste Gläser à 370 ml Inhalt und 10 cm Durchmesser ausfetten und mit dem Paniermehl ausstreuen.

  5. 5

    Eiweiße zu sehr steifem Schnee schlagen und zu der Kürbismasse geben. Mehl mit Backpulver und der restlichen Haselnuss-Kürbiskern-Mischung zugeben und mit einem Schneebesen locker, aber gut mischen.

  6. 6

    Die Masse in die Gläser füllen und im Backofen etwa 35 Minuten backen. Stäbchenprobe machen!

  7. 7

    Die Kuchen aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen, aus den Gläsern lösen und auf eine Kuchenunterlage setzen.

  8. 8

    Für die Glasur den gesiebten Puderzucker mit Orangensaft zu einem dickflüssigen Guss verrühren und die erkalteten Kuchen damit überziehen. Glasur leicht anziehen lassen. Die Muffinglasur nach Packungsanleitung zubereiten , damit Muster in die weiße Glasur ziehen und anziehen lassen. Entdecken Sie weitere Kürbis-Rezepte und Kürbiskuchen-Rezepte. Auf frischem Brot schmeckt Kürbismarmelade oder Apfel-Kürbis-Marmelade sehr gut.

  9. 9

    Entdecken SIe noch mehr Kuchen im Glas-Rezepte . Auch unser saftiger Schokoladenkuchen und dieses Nusskuchen-Rezept wird Ihnen sicherlich schmecken!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2035kJ 24%

    Energie

  • 486kcal 24%

    Kalorien

  • 59g 23%

    Kohlenhydrate

  • 21g 30%

    Fett

  • 15g 30%

    Eiweiß