Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kleine Kohlrabi-Quiches

Kleine Kohlrabi-Quiches

Als Vorspeise: Kleine salzige Kuchen mit Kohlrabi.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 150 g Blätterteig, gefroren

  • 250 g Kohlrabi

  • 1 EL Zitronensaft

  • 50 g Emmentaler

  • 4 EL Sahne

  • 1 Ei

  • 0.25 TL Senf, mittelscharf

  • Salz

  • Pfeffer

  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  1. 1

    Die Blätterteigplatten nebeneinander legen und in etwa 15 Minuten auftauen lassen.

  2. 2

    Inzwischen die Kohlrabi schälen und nicht zu fein raspeln. Mit dem Zitronensaft mischen. Den Käse fein reiben und mit der Sahne und dem Ei untermischen. Die Masse mit Senf, Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3

    Den Backofen auf 180 Grad Ober-/Unterhitze (Umluft 160 Grad) vorheizen. Vier feuerfeste Förmchen mit glattem Rand kalt ausspülen, aber nicht abtrocknen. Die Blätterteigplatten jeweils halbieren und die feuchten Förmchen damit auskleiden. Die Kohlrabimasse auf dem Teig verteilen.

  4. 4

    Die Törtchen auf ein Backblech stellen und im Backofen in etwa 30 Minuten backen.

  5. 5

    Herausnehmen und mit dem Schnittlauch bestreuen.

  6. 6

    Entdecken Sie auch diese köstlichen Blumenkohl-Rezepte und unsere Blätterteig-Rezepte! Probieren Sie auch weitere herrliche Quiche-Rezepte, wie zum Beispiel die klassische Quiche Lorraine oder unsere Gemüse-Quiche. Auch lecker: Unser vegetarisches Kohlrabi-Schnitzel, gefüllte Kohlrabi mit Pilzen, Erbsenpüree und noch mehr Kohlrabi-Rezepte.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1223kJ 15%

    Energie

  • 292kcal 15%

    Kalorien

  • 14g 5%

    Kohlenhydrate

  • 22g 31%

    Fett

  • 9g 18%

    Eiweiß