Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kartoffelsalat mit Walnüssen

Kartoffelsalat mit Walnüssen

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Kartoffel, vorwiegend festkochend

  • 1 TL Rosmarin

  • Salz

  • 2 Zwiebel

  • 2 EL Rapsöl, kalt gepresst

  • 200 g Wiener Würstchen

  • 3 EL Essig

  • 1 EL Senf, mittelscharf

  • 100 g Petersilienwurzel

  • 1 Handvoll Zitronenmelisse

  • 2 EL Walnuss

  • Pfeffer

Zubereitung

  1. 1

    Kartoffeln als Pellkartoffeln zusammen mit Rosmarin in gut gesalzenem Wasser bissfest garen.

  2. 2

    Zwiebeln in Streifen schneiden und in Öl kurze Zeit glasig dünsten.

  3. 3

    Die Würstchen in 1 cm breite Abschnitte schneiden. Die Zwiebeln mit 1 Tasse Wasser ablöschen, Essig und Senf zugeben und alles gründlich verrühren.

  4. 4

    Anschließend die Würstchen darin 5 Minuten bei milder Hitze gar ziehen lassen.

  5. 5

    Die Kartoffeln schälen, in Scheiben schneiden und in eine große Schüssel geben. Petersilienwurzel in Scheiben hobeln und zu den Kartoffeln geben. Zitronenmelisse in feine Streifen schneiden, Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne, ohne Fettzugabe, leicht braun rösten.

  6. 6

    Die genannten Zutaten mit den gegarten Würstchen und dem Senf-Dressing zu den Kartoffeln geben, alles gründlich durchmengen und gegebenenfalls mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1160kJ 14%

    Energie

  • 277kcal 14%

    Kalorien

  • 26g 10%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 13g 26%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte