Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Karottensuppe mit Aprikosen

Karottensuppe mit Aprikosen

Suppe aus Karotten, Ingwer und frischen Aprikosen.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 200 g Aprikose

  • 80 g Zwiebel

  • 600 g Karotte

  • 4 EL Pflanzenöl

  • 1 Liter Gemüsebrühe

  • 30 g Aprikosenkonfitüre

  • 20 g Ingwer

  • 1 EL Tahin (Sesampaste)

  • Salz, Pfeffer

  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung

  1. 1

    Aprikosen waschen, halbieren, den Stein entfernen und die Hälften klein würfeln. Zwiebeln und Karotten schälen und in kleine Würfel schneiden.

  2. 2

    2 EL Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebeln darin andünsten. Zwei Drittel der Karottenwürfel zugeben und kurz anbraten. Aprikosenwürfel, Gemüsebrühe und Aprikosenkonfitüre zugeben und zugedeckt in ca. 15-20 Minuten weich garen.

  3. 3

    Ingwer schälen und fein hacken.

  4. 4

    Die restlichen Karottenwürfel und den Ingwer im restlichen Öl anbraten.

  5. 5

    Sesampaste zur Suppe geben und alles fein pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen, eventuell noch etwas Brühe zugießen.

  6. 6

    Die Suppe auf vier Tellern verteilen, mit den gebratenen Karottenwürfeln und den Schnittlauchröllchen bestreuen.

  7. 7

    Auf der Suche nach weiteren Suppenrezepten? Probieren Sie auch unsere Rezepte für Karotten-Ingwer-Suppe und Karotten-Mango-Suppe aus! Entdecken Sie zudem unser Rezept für Karottensuppe mit Amaranth, Quinoa und Blattspinat!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 896kJ 11%

    Energie

  • 214kcal 11%

    Kalorien

  • 21g 8%

    Kohlenhydrate

  • 12g 17%

    Fett

  • 4g 8%

    Eiweiß