Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kalbfleisch-Salat

Kalbfleisch-Salat

Leichter Salat mit magerem Kalbsbraten und vitaminreicher Brunnenkresse.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Kalbfleisch-Salat:
  • 1 Paprika, gelb

  • 1 Paprika, grün

  • 200 g Tomate

  • 1 kleine Zwiebel

  • 1 Chilischote, rot

  • 250 g Kalbsbraten

  • 100 g Brunnenkresse

  • 4 Blätter Salbei

  • 1 EL Schnittlauchröllchen

Für das Dressing:
  • 3 EL Apfelessig

  • Salz

  • Pfeffer

  • 4 EL Pflanzenöl

Zubereitung

  1. 1

    Paprikaschoten putzen, vierteln und in feine Streifen schneiden. Tomaten von den Stielansätzen befreien und in Scheiben schneiden. Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Von der Chili den Stielansatz entfernen, quer in feine Ringe schneiden, dabei die Samen entfernen. Den kalten Braten zuerst in Scheiben, dann in feine Streifen schneiden. Brunnenkresse von den groben Stielen befreien, vorsichtig waschen und gut abtropfen lassen.

  2. 2

    Die Zutaten für das Dressing in einer kleinen Schüssel gut miteinander verrühren.

  3. 3

    Salatzutaten mit den Kräutern auf 4 Tellern anrichten und mit dem Dressing beträufeln.

  4. 4

    Entdecken Sie weitere Salat-Rezepte !

  5. 5
    Beilagentipp

    Reichen Sie dazu leicht geröstetes Landbrot.

  6. 6
    Variationstipp

    Sollten Sie keine Brunnenkresse bekommen, können Sie auch Gartenkresse verwenden.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 946kJ 11%

    Energie

  • 226kcal 11%

    Kalorien

  • 6g 2%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 16g 32%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte