Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kaiserspargelbrötchen

Kaiserspargelbrötchen

Schneller Snack fürs Büro: Probieren Sie unser Rezept für Brötchen mit Frischkäse, Sardinenfilets und Kaiserspargel aus – in nur zehn Minuten zubereitet!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 50 g Sardinenfilet, aus der Dose

  • 3 TL Frischkäse, natur

  • 35 g Kaiserspargel (Sprossenart)

  • Pfeffer

  • Salz

  • 4 Blätter Romanasalat

  • 2 Mehrkornbrötchen

Zubereitung

  1. 1

    Sardinen mit der Gabel zerdrücken und den Frischkäse unterheben.

  2. 2

    Den Kaiserspargel hinzu geben und durchmengen. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

  3. 3

    Salatblätter auf den Brötchenhälften (bei gefrorenen Brötchen, diese nach Packungsanleitung backen, aufschneiden und kurz abkühlen lassen), darauf die Masse verteilen und zum Mitnehmen zusammenklappen.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 758kJ 9%

    Energie

  • 181kcal 9%

    Kalorien

  • 27g 10%

    Kohlenhydrate

  • 3g 4%

    Fett

  • 11g 22%

    Eiweiß