Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Käsekuchen mit Ahornsirup

Käsekuchen mit Ahornsirup

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

8 Portionen

  • 250 g Butterkekse

  • 160 g Butter

  • 5 EL Ahornsirup

  • 550 g Doppelrahm-Frischkäse

  • 3 Ei

  • 150 g Puderzucker

  • 30 g Pecannuss

Zubereitung

  1. 1

    Die Form buttern. Die Kekse in einem Gefrierbeutel zu Bröseln zerdrücken und mit der Butter zu einer Paste verkneten. Die Kekspaste auf dem Boden der Form verteilen, mit dem Ahornsirup beträufeln und im Kühlschrank 30 Minuten kalt stellen. In der Zwischenzeit den Backofen auf 180 Grad vorheizen.

  2. 2

    Den Frischkäse mit einer Gabel zerdrücken und die Eier nacheinander einrühren. Den Puderzucker dazugeben und gut vermischen. In die Form füllen und im vorgeheizten Backofen 50 Minuten backen. Bis zum Servieren mindestens 1 Stunde kalt stellen und dann die Nüsse darüber verteilen. Bei uns finden Sie noch viele weitere Käsekuchen Rezepte, wie diese Käsekuchen ohne Boden , saftige Frischkäsetorte oder köstlichen Cheesecake ! Unser veganer Käsekuchen kommt ganz ohne tierische Zutaten aus. Außerdem haben wir noch mehr Kuchen-Rezepte für Sie! Tipp: Probieren Sie auch dieses köstliche Rezept für Russischen Zupfkuchen, Mandarinen-Schmandkuchen oder klassischen Schmandkuchen aus!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2721kJ 32%

    Energie

  • 650kcal 33%

    Kalorien

  • 53g 20%

    Kohlenhydrate

  • 44g 63%

    Fett

  • 10g 20%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte