Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Rezept Kartoffel-Raclette

Käse-Kartoffel-Raclette

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 600 g Kartoffel, mehlig kochend

  • 1 Glas Cornichon (kleine Gewürzgurke)

  • 80 g italienische Salami

  • 100 g Schinken, luftgetrocknet

  • 150 g Munsterkäse

  • 150 g Raclettekäse

Zubereitung

  1. 1

    Die Kartoffeln gründlich waschen und im Dämpfer in ca. 25 Minuten weich garen. Während die Kartoffeln garen die Gurken abtropfen lassen.

  2. 2

    Salami, Schinken und Gurken auf Tellern verteilen. Die gegarten Kartoffeln abgießen, etwas abkühlen lassen, in Scheiben schneiden und in die Raclettepfännchen verteilen.

  3. 3

    Den Käse entrinden und in dünne Scheiben schneiden. Jeweils einige Kartoffelscheiben mit etwas Munster- und Raclettekäse belegen und im heißen Raclettofen goldbraun gratinieren. Mit auf die Teller geben und sofort servieren.

  4. 4

    Kartoffelliebhaber? Entdecken Sie weitere Kartoffelrezepte !

  5. 5

    Lassen Sie sich inspirieren und entdecken Sie dieses Rezept für cremiges Käsefondue oder unser Rezept für Obazda mit Radieschen! Weitere Käse-Rezepte finden Sie hier!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1976kJ 24%

    Energie

  • 472kcal 24%

    Kalorien

  • 26g 10%

    Kohlenhydrate

  • 28g 40%

    Fett

  • 29g 58%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte