Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Kabeljau-Kartoffelsuppe

Kabeljau-Kartoffelsuppe

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 500 g Kartoffel

  • 1 Zehe Knoblauch

  • 2 Zwiebel

  • 2 rote Paprikaschote

  • 1 Stange Lauch

  • 2 EL Olivenöl, nativ extra

  • 1 Liter Gemüsebrühe

  • 200 ml Sherry, trocken

  • 1 EL Zitronensaft

  • Salz, Pfeffer

  • 1 Dose Safran

  • 500 g Kabeljaufilet

Zubereitung

  1. 1

    Die Kartoffeln waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  2. 2

    Knoblauch und Zwiebeln schälen. Knoblauch hacken und die Zwiebeln in Ringe schneiden. Die Paprika waschen, entkernen und vierteln. Den Lauch putzen, waschen und in mundgerechte Stücke schneiden.

  3. 3

    Knoblauch, Zwiebeln, Lauch und die Paprika in einem Topf mit dem Olivenöl 4 Minuten rundherum anbraten. Mit der Brühe ablöschen und den Sherry dazu gießen. Mit Zitronensaft, Salz, Pfeffer und dem Safran würzen.

  4. 4

    Den Eintopf mit geschlossenem Deckel 20-25 Minuten kochen lassen. Den Fisch waschen, trocken tupfen, auf restliche Gräten überprüfen, und nach 10 Minuten hinzufügen. Den spanischen Fischeintopf in tiefen Suppenschalen anrichten.

  5. 5

    Entdecken Sie weitere Kabeljau-Rezepte oder lassen Sie sich von noch mehr Kartoffelsuppe-Rezepten und Fischsuppe-Rezepten inspirieren! Lust auf Suppe? Entdecken Sie dieses Rezept für Kürbis-Kokos-Suppe oder unser Minestrone-Rezept!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1382kJ 16%

    Energie

  • 330kcal 17%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 26g 52%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte