Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Jambalaya mit Huhn

Jambalaya mit Huhn

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

  • 2 Zwiebel

  • 3 Knoblauchzehe

  • 4 Hähnchenbrustfilet

  • 1 Paprika, grün

  • 2 Stangen Staudensellerie

  • 3 Zweige Zitronenthymian

  • 4 EL Pflanzenöl

  • 300 g Langkornreis

  • 3 Tomate

  • 1 Liter Hühnerbrühe, instant

  • 0.5 TL Cayennepfeffer

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Zwiebeln schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Knoblauch schälen und fein würfeln. Hähnchenbrustfilet waschen, trocken tupfen und in Würfel von 2-3 cm schneiden. Die Paprika putzen, waschen und in kleine Würfel schneiden. Den Sellerie waschen, die Fäden abziehen und die Stangen in kleine Stücke schneiden. Den Thymian waschen, trocken schütteln und die Blättchen von den Stielen rebeln.

  2. 2

    Das Öl in einer großen, beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebelstreifen darin glasig dünsten. Knoblauch und Hähnchenbrustfilet zugeben, unter Wenden 3-4 Minuten anbraten. Paprika und Sellerie zufügen und unter Rühren 2-3 Minuten mitbraten. Reis, Tomaten und Thymian untermischen, Brühe dazu gießen. Tomaten häuten. Alles bei schwacher Hitze zugedeckt 18 Minuten schmoren, dann ohne Deckel noch weitere 5 Minuten fertig garen. Probieren Sie auch eine leckere Reispfanne, unser Coq au Vin-Rezept und tolle Rezepte aus der kreolischen Küche!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1758kJ 21%

    Energie

  • 420kcal 21%

    Kalorien

  • 45g 17%

    Kohlenhydrate

  • 15g 21%

    Fett

  • 27g 54%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte