Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Iberico-Koteletts an Gemüse

Iberico-Koteletts an Gemüse

Dieses festliche Gericht begeistert Ihre Gäste: Probieren Sie unsere Iberico-Koteletts an Gemüse. Frisch vom Grill goldbraun gebraten - saftig lecker!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 0.5 Zucchini

  • 0.5 Aubergine

  • 0.5 rote Paprikaschote

  • 0.5 Paprikaschote, gelb

  • 0.5 Knoblauch

  • 3 Zweige Thymian

  • 2 EL Olivenöl

  • 0.5 EL Zitronensaft

  • 0.5 TL Meersalz

  • Pfeffer, grob, bunt

  • 5 Kalamata-Olive, ohne Stein

  • 1 EL Balsamico, weiß

  • 50 g Feta

  • 0.5 Handvoll Basilikumblättchen

  • 2 Iberico-Kotelett

oder
  • 600 g Zickleinrücken

  • 10 g Paprika Rub (Gewürzzubereitung zum Marinieren)

  • 200 g Fladenbrot zum Aufbacken mit Sesam und Schwarzkümmel

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 200 Grad vorheizen und das Backblech mit Backpapier belegen.

  2. 2

    Zucchini waagerecht halbieren und in dünne Scheiben schneiden. Aubergine würfeln. Paprikas halbieren, entkernen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden. Knoblauch fein schneiden und Thymianblättchen von den Zweigen ziehen. Alles in eine Schüssel geben und mit der Hälfte des Olivenöls, Zitronensaft und Salz und Pfeffer abschmecken.

  3. 3

    Auf dem Backblech verteilen und auf der mittleren Schiene 20 Minuten backen.

  4. 4

    Das Gemüse noch heiß in eine Schüssel geben und mit Balsamico beträufeln. Oliven zugeben, abkühlen lassen und über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. 1 Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen.

  5. 5

    Die Koteletts oder Zickleinrücken auf einen großen Teller legen, von beiden Seiten mit der Gewürzmischung einreiben und zugedeckt 30 Minuten oder über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen. Eine Stunde vor dem Grillen aus dem Kühlschrank nehmen.

  6. 6

    Den Grill für direkte mittlere Hitze auf 200 Grad vorbereiten. Koteletts oder Zickleinrücken mit restlichem Olivenöl bestreichen und mit der direkten Garmethode ca. 8 bis 10 Minuten (Zickleinrücken 20 Minuten) mit geschlossenem Deckel grillen, dabei einmal wenden. Vom Grill nehmen und zugedeckt 5 bis 10 Minuten nachziehen lassen. Währenddessen das Fladenbrot aufbacken.

  7. 7

    Antipastigemüse mit fein geschnittenem Feta und Basilikum bestreuen und zu Koteletts oder Zickleinrücken und Fladenbrot servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3094kJ 37%

    Energie

  • 739kcal 37%

    Kalorien

  • 63g 24%

    Kohlenhydrate

  • 34g 49%

    Fett

  • 41g 82%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte