Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

4 Portionen

  • 80 g Schokolade

  • 50 g Cornflakes

  • 1 EL Butter zum Einfetten

  • 3 EL Holunderblüten-Sirup

  • 5 Blätter Gelatine, weiß

  • 500 ml Buttermilch

  • 1 Päckchen Vanillezucker

  • 1 Zitrone, unbehandelt

  • 5 Minzblatt

  • 175 g Himbeere

Zubereitung

  1. 1

    Die Schokolade in einer Edelstahlschüssel im heißen Wasserbad schmelzen, die Flakes mit der Hand etwas zerbröseln und mit der Schokoladenmasse gründlich vermischen.

  2. 2

    Förmchen einfetten und die Schokoladenmasse gleichmäßig in den Förmchen verteilen und erkalten lassen.

  3. 3

    Holunderblütensirup mit Wasser auf 50 ml auffüllen. Die Gelatine darin einweichen.

  4. 4

    Die Buttermilch, Vanillezucker, Saft und Schale der Zitrone und fein geschnittene Minze zu einer Creme verrühren und die Gelatinemasse darunter rühren.

  5. 5

    Diese Masse gleichmäßig auf die Förmchen verteilen, anschließend die Himbeeren darauf verteilen und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank erkalten lassen.

  6. 6

    Entdecken Sie auch weitere Holunder-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 691kJ 8%

    Energie

  • 165kcal 8%

    Kalorien

  • 20g 8%

    Kohlenhydrate

  • 6g 9%

    Fett

  • 6g 12%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte