Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Zutaten

20 Portionen

  • 200 g Haselnuss, ganz

  • 1 walnussgroßes Stück Ingwer

  • 80 g Dinkelvollkornmehl

  • 60 ml Rapsöl, kalt gepresst

  • 40 g Zucker, braun

  • 1 EL Granatapfelsirup

  • 2 Eigelb

  • 1 Msp. Anis

  • 1 TL Zimt

Zum Verzieren:
  • Puderzucker

  • Pistazie, gehackt

  • Couverture, zartbitter

Zubereitung

  1. 1

    Haselnüsse in der Küchenmaschine grob mahlen. Ingwer fein hacken. Mehl, gemahlene Kerne, Ingwer, Rapsöl, Zucker, Granatapfelsirup und Eigelb, Anis und Zimt gründlich verkneten.

  2. 2

    Aus dem Teig kleine Taler formen und mit den Pistazien verzieren. Mit Umluft 15 Minuten auf der mittleren Schiene auf Backpapier bei 150 Grad hellgelb backen. Mit Puderzucker bestreuen oder mit Kuvertüre verzieren.

  3. 3

    Probieren Sie auch unser Nussecken-Rezept! Oder wie wäre es mit frischen Hot Cross Buns?

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 1080kJ 13%

    Energie

  • 258kcal 13%

    Kalorien

  • 13g 5%

    Kohlenhydrate

  • 21g 30%

    Fett

  • 5g 10%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte