Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Hähnchenschenkel mexikanisch

Hähnchenschenkel mexikanisch

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

Für den Kartoffelsalat:
  • 600 g Kartoffel, vorwiegend festkochend

  • Salz

  • 1 Karotte

  • 0.5 Zwiebel

  • 4 Essiggurke

  • 0.5 Kugel Mozzarella, laktosefrei

  • 1 Maiskolben, frisch

  • 0.5 Dose Kidney-Bohne

Für das Dressing:
  • 1.5 EL Essig

  • 1 EL Schnittlauch

  • 1 TL Thymian

  • 1 TL Oregano

  • 1 Prise Chilipulver

  • 0.5 Tasse Gemüsebrühe

  • Pfeffer

  • Salz

  • 1 TL Sahne, laktosefrei

  • etwas Zitronensaft

Für das Chutney:
  • 0.5 Zwiebel

  • 1 Paprika, rot

  • 1 Peperoni, rot

  • 75 g Tomate

  • 1 EL Petersilie

  • 1 TL Rapsöl, kalt gepresst

  • 225 g Tomate, passiert

  • Tabasco

  • 1 TL Johannisbrotkernmehl

Für die Hähnchenschenkel:
  • 4 Hähnchenschenkel

Für die Marinade:
  • 25 g Tomate, passiert

  • 1 Prise Chilipulver

  • 2 Knoblauchzehe

  • 1 kirschgroßes Stück Ingwer

  • 0.5 TL Rohrohrzucker

  • 50 g Maisgrieß (Polenta)

  • 1 TL Olivenöl, kalt gepresst

Zubereitung

  1. 1
    Für den Kartoffelsalat

    Kartoffeln in Salzwasser bissfest garen, schälen und in ca. 0,5 cm starke Scheiben schneiden.

  2. 2
    Für den Kartoffelsalat

    Karotte, Zwiebel und Gurken in sehr dünne Scheiben, Käse in feine Würfel schneiden, Maiskörner vom Kolben trennen und zusammen mit den Kidney-Bohnen und Kartoffelscheiben in eine Schüssel geben.

  3. 3
    Für den Kartoffelsalat

    Für das Dressing die Kräuter fein hacken und mit den übrigen Zutaten vermischen. Geben Sie je nach Geschmack einige Tropfen Zitronensaft dazu. Dressing über den Salat geben und gut durchmengen.

  4. 4
    Für das Chutney

    Zwiebel, Paprika, Peperoni und Tomaten würfeln, die Petersilie fein hacken.

  5. 5
    Für das Chutney

    Die Zwiebeln in eine Pfanne geben und in Öl glasig dünsten. Das restliche geschnittene Gemüse zugeben und weitere 7 Min. anbraten.

  6. 6
    Für das Chutney

    Die übrigen Zutaten hinzugeben und mit einigen Tropfen Tabasco, Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Johannisbrotkernmehl eindicken.

  7. 7
    Für die Hähnchenschenkel

    Ofen auf 200 Grad Umluft vorheizen.

  8. 8
    Für die Hähnchenschenkel

    Knoblauch und Ingwer fein schneiden und mit den restlichen Zutaten in einer Schüssel für die Marinade verrühren.

  9. 9
    Für die Hähnchenschenkel

    Die Hähnchenschenkel mit der Marinade bestreichen und mit dem Maisgrieß bestreuen.

  10. 10
    Für die Hähnchenschenkel

    Die fertig marinierten Hähnchenschenkel in eine mit Öl eingefettete Auflaufform oder auf ein gefettetes Backblech geben und ca. 35 Min. im Ofen garen. Fertig sind die Hähnchen, wenn beim Einstechen eine klare Flüssigkeit austritt.

  11. 11
    Hinweis

    Bei der Zuordnung der Rezepte zu den einzelnen Kategorien wie gluten- und laktosefrei gehen wir sehr sorgfältig vor, können aber keine Gewähr übernehmen. Wir danken für Ihr Verständnis.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2416kJ 29%

    Energie

  • 577kcal 29%

    Kalorien

  • 66g 25%

    Kohlenhydrate

  • 19g 27%

    Fett

  • 34g 68%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte