Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Hähnchenbrust mit Reissalat

Hähnchenbrust mit Reissalat

Herzhaftes Sommergericht mit fruchtiger Note: Probieren Sie unsere würzig marinierte Hähnchenbrust mit leckerem Reis-Paprika-Mango-Salat!

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

2 Portionen

  • 1.5 Hähnchenbrustfilet-Hälfte

Für die Marinade
  • 1.5 EL Rapsöl

  • 0.5 geh. EL Meerrettichsenf

  • 0.5 geh. TL Kurkuma

  • Pfeffer

  • Salz

Für den Salat
  • 150 g bunter Reis

  • Salz

  • 0.5 Stängel Zitronengras

  • 0.5 Paprika, gelb

  • 0.5 Mango

  • 1.5 EL Holunderbeerenessig

  • 1.5 EL Rapsöl

  • 0.5 TL Kurkuma

  • Pfeffer

  • Salz

  • 12.5 g Rettichsprosse

  • 0.5 Handvoll Basilikum

Zubereitung

  1. 1

    Die Zutaten für die Marinade verrühren, das Fleisch damit einpinseln und mindestens 15 Minuten ruhen lassen.

  2. 2

    Reis mit 300 ml (bei Zubereitung für 2 Portionen) Salzwasser und Zitronengras aufkochen und bei mittlerer Hitze 20 Minuten im geschlossenen Topf garen. Zitronengras entfernen.

  3. 3

    Paprika und Mango würfeln. Essig mit Öl und Gewürzen verrühren und Paprika und Mango damit marinieren.

  4. 4

    Fleisch auf dem Grill bei direkter Hitze auf jeder Seite 1 Minute anbraten. Anschließend Grill auf mittlere Hitze reduzieren und auf jeder Seite weitere 7–8 Minuten braten. Bei indirekter Hitze am Grillrand und zugedeckt noch 5 Minuten nachziehen lassen. Das Fleisch sollte im Innern eine Temperatur von 80 Grad erreichen.

  5. 5

    Den gekochten, etwas abgekühlten Reis mit Sprossen und Basilikum zu Mango und Paprika geben, gründlich vermischen und gegebenenfalls nochmals abschmecken.

  6. 6

    Fleisch leicht salzen, in schräge Abschnitte schneiden und zum Reissalat servieren.

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2839kJ 34%

    Energie

  • 678kcal 34%

    Kalorien

  • 66g 25%

    Kohlenhydrate

  • 26g 37%

    Fett

  • 44g 88%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte