Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Hähnchenbrust mit Karotten

Hähnchenbrust mit Karotten

Hähnchenbrust mit glasiertem Karotten-Blumenkohl-Gemüse und Macadamianüssen\n

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

3 Portionen

Für die Hähnchenbrüste
  • 350 g Hähnchenbrustfilet

  • grober weißer Pfeffer

  • 0.5 EL Olivenöl, mit Zitrone

  • 1 EL Tessiner Feigen-Senfsoße

  • 0.5 TL Orange, abgeriebene Schale

  • 25 g Macadamianuss, grob gehackt

Für den Kräuterreis
  • 187.5 g Naturreis mit Wildreis

  • 0.5 Lorbeerblatt

  • 0.5 Schuss Weißwein

  • 0.25 Bund Petersilie, glatt

  • 0.5 EL Ziegenfrischkäsemousse

Für das Möhrengemüse
  • 200 g Karotte

  • 200 g Blumenkohl

  • 0.5 kirschgroßes Stück Ingwer

  • 0.5 EL Rapsöl

  • 0.5 TL Vanillezucker

  • 150 ml Gemüsefond

  • 0.5 Prise Muskat

  • Salz

Zubereitung

  1. 1

    Backofen auf 120 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Hähnchenbrust mit Pfeffer bestreuen. Öl in einem Bräter erhitzen. 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Das Fleisch in der Mitte halbieren und auf jeder Seite insgesamt 4 Minuten gleichmäßig anbraten.

  2. 2

    Das Fleisch mit Senfsoße einstreichen und mit Orangenschale und Nüssen bestreuen. 20 Minuten auf der mittleren Schiene im Backofen backen. Temperatur auf 220 °C erhöhen. Wenn die Temperatur erreicht ist, weitere 10 Minuten backen. Die Innentemperatur des Fleisches sollte 70 °C erreichen. Das Fleisch unmittelbar vor dem Servieren in 1 cm breite und schräge Abschnitte schneiden.

  3. 3

    Reis nach Packungsanleitung zusammen mit Lorbeerblatt und Weißwein garen. Petersilie mit Stängeln sehr fein schneiden.

  4. 4

    Küchenfertige Karotten in schräge 0,3 cm dicke Abschnitte schneiden. Blumenkohl in kleine mundgerechte Röschen schneiden.

  5. 5

    Ingwer sehr fein würfeln. Öl in einer Pfanne erhitzen, 1 Tropfen Wasser sollte darin brutzeln. Ingwer mit Vanillezucker 3 Minuten bei mittlerer Hitze kandieren lassen.

  6. 6

    Blumenkohl zugeben und darin 2 Minuten braten, anschließend Karotten zugeben und weitere 2 Minuten braten. Mit Fond ablöschen und leise köcheln lassen, bis sich kein Fond mehr in der Pfanne befindet. Anschließend abschmecken.

  7. 7

    Petersilie und Frischkäse unter den Reis heben. Kurz erwärmen und zusammen mit den Hähnchenbruststreifen und dem Gemüse servieren. Lust auf noch mehr Geflügel-Rezepte? Kochen Sie doch einmal [Hähnchenbrust mit Gemüse](https://www.edeka.de/rezepte-ernaehrung/rezepte/rezeptsuche/haehnchenbrust-mit-gemuese-

  8. 8

    jsp) auf indische Art!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2119kJ 25%

    Energie

  • 506kcal 25%

    Kalorien

  • 58g 22%

    Kohlenhydrate

  • 13g 19%

    Fett

  • 38g 76%

    Eiweiß