Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Hähnchen-Bohnensalat

Hähnchen-Bohnensalat

Hähnchen-Bohnensalat.

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

4 Portionen

  • 500 g Bohne, dick

  • Salz

  • 70 g Babyspinat

  • 250 g Sojabohnensprossen

  • 80 g Parmesan

  • 3 Hähnchenbrustfilet

  • 1 EL Butter

  • Pfeffer

  • 50 ml Weißwein, trocken

  • 100 g Creme fraiche

  • 1 Päckchen Rotkohlsprossen

Zubereitung

  1. 1

    Die dicken Bohnen aus den Schoten pahlen. In kochendem Salzwasser 5 Minuten blanchieren, kalt abschrecken und die Bohnen mit Daumen und Zeigefinger von der Außenhaut befreien.

  2. 2

    Den Babyspinat waschen und trocken schleudern. Die Sojasprossen in einem Sieb abspülen und abtropfen lassen. Den Parmesan zerbröckeln.

  3. 3

    Das Hähnchenbrustfilet waschen, mit Haushaltspapier trocken tupfen und in dünne Streifen schneiden. Die Butter in einer Pfanne erhitzen, die Hähnchenstreifen darin 2 Minuten von allen Seiten anbraten und beiseitelegen. Mit Salz und Pfeffer würzen.

  4. 4

    Weißwein und Crème fraîche in die Pfanne geben und unter Rühren einmal aufkochen lassen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

  5. 5

    Spinat, Sojasprossen, Bohnen und Hähnchenstreifen mischen und auf Tellern anrichten. Den Parmesan und den Pfanneninhalt darüber verteilen und mit den Rotkohlsprossen garniert sofort servieren.

  6. 6

    Probieren Sie auch diesen französischen Hähnchensalat und entdecken Sie unsere leckeren karibischen Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 2093kJ 25%

    Energie

  • 500kcal 25%

    Kalorien

  • 24g 9%

    Kohlenhydrate

  • 23g 33%

    Fett

  • 47g 94%

    Eiweiß