Ihr Browser ist veraltet.

Aktualisieren Sie Ihren Browser für mehr Sicherheit, Komfort und die einwandfreie Nutzung dieser Website.

Hackbällchen-Hot-Dog-Rolls

Hackbällchen-Hot-Dog-Rolls

Wie hat es Ihnen geschmeckt?

Das hat geklappt!

Ihre Bewertung wurde gespeichert. Vielen Dank!

Teilen über

Das hat geklappt!

Der Link wurde in die Zwischenablage kopiert.

Zutaten

6 Portionen

Für die Buns:
  • 450 g Weizenmehl (Type 550)

  • 50 g Weizenmehl (Typ 1050)

  • 15 g Hefe

  • Salz

  • 1 TL Honig

  • 50 g Olivenöl

  • 1 Ei

Für die Hackbällchen:
  • 100 g Zwiebel

  • 3 Knoblauchzehe

  • 2 Stängel Petersilie

  • 4 Zweige Thymian

  • 600 g Rinderhack

  • 2 EL Tomatenmark

  • 1 EL Paprikapulver, edelsüß

  • 2 EL Paniermehl

Utensilien

Cheddarkäse, Sonnenblumenöl, Eisbergsalat, Jalapeno, Mayonnaise

Zubereitung

  1. 1

    Mehl, Hefe, 1 TL Salz, Honig, Olivenöl mit 250 ml Wasser zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten und an einem warmen Ort abgedeckt mindestens 60 Minuten gehen lassen. Danach in 12 gleich große Stücke teilen, aus diesen 10–15 cm lange Brötchen formen, auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und abgedeckt weitere 30 Minuten gehen lassen. Ofen auf 220 Grad (Umluft

  2. 2

    vorheizen. Ei aufschlagen, Brötchen damit bepinseln, auf der mittleren Schiene ca. 15 Minuten backen.

  3. 3

    In der Zwischenzeit Zwiebeln und Knoblauch schälen, Petersilien- und Thymianblätter abzupfen, alles zusammen fein hacken und mit Hackfleisch, Tomatenmark, Paprikapulver und Semmelbröseln gründlich vermengen. Aus der Masse ca. 24 Bällchen formen und diese abgedeckt im Kühlschrank mindestens 30 Minuten ziehen lassen.

  4. 4

    Salat waschen, trocken schleudern und in Streifen schneiden. Jalapenos grob hacken. Beides mit der Mayonnaise vermengen. Cheddar grob reiben.

  5. 5

    Sonnenblumenöl in einer Pfanne erhitzen. Bällchen darin bei mittlerer bis starker Hitze ca. 8 Minuten rundherum goldbraun und knusprig braten.

  6. 6

    Brötchen an der Oberseite der Länge nach bis auf 1 cm an den Enden einschneiden, etwas auseinanderdrücken und mit Salat, Bällchen und Käse füllen.

  7. 7

    Eine weitere leckere Hot Dog Variation bietet unser Rezept für amerikanische Corn Dogs. Probieren Sie es aus! Entdecken Sie auch diese köstlichen Fingerfood-Rezepte!

Nährwerte

Referenzmenge für einen durchschnittlichen Erwachsenen laut LMIV (8.400 kJ/2.000 kcal)

  • 3035kJ 36%

    Energie

  • 725kcal 36%

    Kalorien

  • 62g 24%

    Kohlenhydrate

  • 36g 51%

    Fett

  • 36g 72%

    Eiweiß

Ähnliche Rezepte